15December2017

Home Indonesische Musik HÖRERBRIEFECKE VOM 30. APRIL 2017

HÖRERBRIEFECKE VOM 30. APRIL 2017

HÖRERBRIEFECKE  VOM   30. APRIL  2017

Liebe Hörerinnen und Hörer  der Stimme Indonesiens. Herzlich Willkommen  zu unserem Programm  “Hörerbriefecke “ . Heute  bin ich ,Egy,  im Mikrophone . Ich werde heute den Hörerbriefecke-Beitrag vorlesen , der von  Frau Nunung Nursiah  vorbereitet  wurde.

Wir  wollen heute , am Sonntag, den  30. April 2017 , auf  die Emails  von Herrn Alex Choroba  aus Hilden , Deutschland , Herrn Vassily Kuznetsov  aus Moskau, Russland, Herrn Siegbert Gerhard   aus Frankfurt , Deutschland , Herrn Dmitry Elagin aus Saratov ,Russland , Herrn Dieter Leupold  aus Leipzig  und Herrn  Bernd Seiser   aus Ottenau, sowie  Herrn Dr.S.S.BHATTACHARYYA  angehen.

Hallo wir grüssen  Sie  ! wir hoffen , dass Sie  unsere Sendung  mit grossem Interesse verfolgen können . Wir  bedanken uns bei ihnen  für Ihre nette Emails. Wir würden   uns noch über  weitere Berichte  zur unserer Sendung  freuen. Sie können uns  im Radio  auf der Frequenz  9525  kHz  oder als  Live Stream  aufwww.voi.co.id , sowie   auf Android  über  RRI World Service  hören .

Liebe Zuhörer der Stimme Indonesiens.  Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns Ihre Post an unsere Adresse: Voice of Indonesia, Jl. Merdeka Barat 4-5 Jakarta, Indonesia schicken könnten. Bitte verwenden Sie nicht die Adresse der PO BOX 1157, denn diese  kommt bei uns immer  sehr verzögert an. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

Hallo, wie geht’s ?…wie ist Ihr Wochenende?….interessant , oder ?.Hallo Zuhörer der Stimme Indonesiens …. wie geht es Ihnen , alle   ? . Danke für Ihre Treue , unsere Sendungen  zuzuhören. So  senden  wir uns Briefe oder Email Bitte . Wir möchten Ihre Kommentare  über unsere Sendungen  gerne wissen … was sie von uns dazu haben .

Auf Bitte von Herr Bernd Seiser  möchten wir  Ihnen 36. überregionales DX-Treffen des Ottenauer Kurzwellenhörerklubs informieren .

36. überregionales DX-Treffen des Ottenauer Kurzwellenhörerklubs Murgtal mit RTI Hörertreffen am 13 Mai 2017.

Am Samstag, 13. Mai 2017 findet ab 1300 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit im Ristorante Pizzeria Toscana  (Schützenhaus Ottenau  -

Telefon 07225-981018)  am Schießstand 1 in D-76571 Gaggenau-Ottenau (Navieingabe: Am Schießstand 1 Gaggenau-Ottenau)
das 36. überregionale DX-Treffen für Kurzwellenhörer und Freunde des Rundfunkfernempfangs statt.
Verbunden wird dieses Treffen wieder mit dem Hörertreffen des Radio Taiwan Hörerklubs Ottenau.

Zu dieser Veranstaltung sind natürlich alle Kurzwellenhörer, DXer und Freunde des Rundfunkfernempfangs sehr herzlich eingeladen, unabhängig einer Klubmitgliedschaft.
 
Auf dem Programm des Treffens steht ein Rückblick auf die wichtigsten kurzwellenbezogenen Ereignisse in den letzten 12 Monaten in unserer Region, die traditionelle Tombola und das bekannte Stationsquiz. 
Aktuelle Informationen sind bitte der Mai Ausgabe der RTI Hörerklubecke vom 12. Mai zu entnehmen oder auch schon in den vorhergehenden Briefkastensendungen von Radio Taiwan International zu hören. Möglicherweise gibt es auch im TRT Briefkasten vom 11. Mai wie in den letzten Jahren gewohnt wieder einen aktuellen Hinweis.

Durch eine Telefonschaltung ist auch wieder die deutsche Redaktion in Taiwan mit den Teilnehmern des Treffens verbunden und berichtet in ihrer Sendung am 19. Mai von diesem Hörertreffen.
Wie in jedem Jahr geben wir auch diesmal wieder einen Ausblick auf weitere bevorstehende Hobbyaktivitäten.
Auch die Mitglieder weiterer DX-Clubs wie ADDX, AGDX, RMRC, Radio Tirana Hörerklub, WWDXC, Radio Japan Club Brilon und CRI Club treffen sich in Ottenau.

Das Tagungslokal im Ottenauer Schützenhaus ist wie folgt zu erreichen:
Mit dem PKW über die A5 bis zur Autobahnausfahrt Rastatt. 
Von dort auf die Bundesstrasse 462 bis zur Ausfahrt Gaggenau-Mitte. Nach der Ausfahrt nach links über die Murgbrücke bis zur Ampel, von dort nach rechts auf die Hauptstrasse einbiegen und weiterfahren, bis zum Ende des Werksgeländes von Mercedes Benz. Dann bei der nächsten Ampel nach rechts über die Murgbrücke und dort geradeaus bis zur ersten Einmündung nach dem Kreisverkehr, den Kreisverkehr aber bitte noch geradeaus absolvieren. Dann die erste Einmündung nach rechts und gleich wieder links, vorbei am

Gartenabfallplatz bis zum Schützenhaus.

Mit der Bahn anreisende Besucher fahren aus Richtung Karlsruhe mit der Linie S 8 in Richtung Forbach-Freudenstadt bis zur Haltestelle Ottenau. Bitte beachten, nicht mehr die Linie S 3 wie in den Vorjahren nehmen, denn die fährt nun eine andere Strecke. Von der Haltestelle zu Fuß wieder zurück in Richtung Gaggenau gehen bis zum vorher überfahrenen Bahnübergang. Hier dann nach links gehen und den Bahnübergang überqueren in Richtung Murg. Über die Brücke weiter die Ebersteinstrasse in Richtung Baden-Baden immer geradeaus, auch beim Verkehrskreisel noch geradeaus bis zur ersten Einmündung nach der Unterführung hinter dem Kreisel auf der rechten Strassenseite.
Hier nach rechts einbiegen und gleich wieder nach links, vorbei am Gartenabfallplatz, danach immer geradeaus bis zum Schützenhaus.

Auch mögen sich mit der Bahn anreisende Teilnehmmer, die an der Haltestelle Ottenau abgeholt werden möchten, rechtzeitig (also möglichst bis 5. Mai) mit uns in Verbindung setzen und die genaue Ankunftszeit an der Stadtbahnhaltestelle Ottenau-Kirche mitteilen. Wenn sich wie in den letzten Jahren auch 2017 wieder jemand bereiterklärt, den Fahrdienst von der Haltestelle bis zum Tagungslokal zu uebernehmen, könnte das auch am 13 Mai wieder so gut klappen. Übernachtungsmöglichkeiten bestehen unter anderem im Gästehaus Lauer in der Beethovenstr. 25 in Ottenau, Telefon 07225 984868, im Hotel Krone in Gaggenau-Selbach, Telefon 07225 5779 sowie beim Hotel Nachtigall in Gernsbach, Telefon 07224 2129 und Fax 07224 69626.

Am 13. Mai findet auch wieder auf dem überdachten Festplatz beim Sportplatz in Baden-Baden Sandweier der 42. Amateurfunk, Computer und Elektronikflohmarkt statt. Der Anfahrtsweg zum Flohmarkt ist ab Autobahnausfahrt A5 Raststätte Baden-Baden (von Basel kommend) bzw. Rastatt-Süd (von Karlsruhe kommend) ausgeschildert. 
Weitere Infos unter: www.a03.

Das war  die Bekanntmachung über 36. überregionales DX-Treffen des Ottenauer Kurzwellenhörerklubs.

Liebe Zuhörer. Wie immer am Sonntag , während der Hörerbriefecke,  spielen wir für  Sie  einige indonesischen POP-Lieder . An diesem Sonntag

stellen wir Ihnen  die Musikgruppe Hivi ! (baca: Haivai) vor. Nun hören Sie das  erste Lied  von der Musikgruppe Hivi   mit  dem Titel “indahnya  dirimu  oder  auf  deutsch  du bist  so schön “ . Wir  wünschen Ihnen gute Unterhaltung !

 ……………………………………MUSIK…………………………………….

Liebe Zuhörer  der Stimme Indonesiens . Zuerst  grüssen  wir Herrn Alex  Choroba   aus  Hilden, Deutschland . Hallo Herr Choroba … wie geht’s ? … Hoffentlich geht  es Ihnen gut … Herr  Choroba  schrieb  am 18.April  2017  eine  Email  an  uns ,  und sendete  uns   audiorecord   und Empfangsbericht . Seinem Empfangsbericht   nach hat  Herr  Choroba  am 17. April 2017    auf  der Kurzwelle 9525   mit  SINPO 32233   das Programm  “ Lasst  uns  Indonesisch sprechen “  für  3 Minuten klar zugehört. In dem audiorecord , das Herrn Choroba  uns zugeschickt  hat ,  hören  wir  sie Stimme  von  Frau Puji Astuti . Danke schön  Herr  Choroba  !

Nun grüssen  wir  Herrn Vassily Kuznetsov  aus Moskau, Russland . Hallo Herr  Kuznetsov …  wie geht’s …  hoffentlich geht  es Ihnen gut . Herr  Kuznetsov   hat am 21. April  2017   uns   eine Email geschrieben   und  den Empfangsbericht   von  unserer Sendung  am 18. April 2017  geschickt . Herr Kuznetsov  hat von 18.30  bis 19.00 Uhr  UTC   unsere Sendung mit SINPO 35454  auf  der Kurzwelle 9525   zugehört . Danke schön  Herr  Kuznetsov  !

Nun grüssen  wir  Herr Siegbert Gerhard  aus Frankfurt . am 21. April  2017  schrieb  Herr siegbert Gerhard uns  eine email , wie folgt :

Liebe Hobbyfreunde,

die liebe Alev von der Stimme der Türkei hat am 20.04.2017 ein ausführliches Interview zu dem o. a. Hörertreffen mit mir geführt.

 

Das Interview wird im Programm der Stimme der Türkei voraussichtlich am 25.04.2017 und als Wiederholung am 02.05.2017 ausgestrahlt. Sendezeiten in Deutsch sind:

 

11:30-12:25 UTC auf 13760 kHz

 

17:30-18:25 UTC auf  9840 kHz.

 

Beide QRG sind in FFM gut bis sehr gut zu empfangen.

 

Das Interview wird auch auf der Homepage der Stimme der Türkei eingestellt werden.

 

Diese Mail darf gerne an weitere Hobbyfreunde weitergeleitet werden. Vielen Dank.

 

So  wir   haben  die  email  von Herrn Siegbert Gerhard   vorgelesen, der wahrscheinlich grosses Interesse an Kurzwelle-Sendungen  hat 

Herr Choroba,Herr  Kuznetsov  und  Herr  Gerhard ….danke schön  für  Ihre Email und Ihre Empfangsberichte ….. Wir werden gerne  Ihren Empfangsbericht  bestätigen   und Ihnen  eine QSL-Karte  schicken. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie  weitere Empfangsberichte  zu unserer Sendung  zusenden könnten . Wir danken Ihnen sehr .

Liebe Hörerinnen  und Hörer.  Nun hören Sie    noch ein anderes indonesisches Lied , das  von   Musikgruppe  Hivi  gesungen wird,  mit  dem Titel  “  siapkah kau tuk jatuh cinta lagi  “   Viel Spass beim Zuhören !.

 …………………………………MUSIK…………………………………………………………

Liebe Hörerinnen und Hörer. Wir grüssen jetzt  Herrn Bernd  Seiser.  Hallo  Bernd  … wie  geht’s… wie geht’s  deine Mutter , Frau Anna Seiser ?. Bist  du  noch mit  den Vorbereitungen für  36. DX-Treffen in Ottenau   sehr beschäftigt….  Sind die Souveniere  von der Stimme Indonesien   zu  dir  angekommen ?. ….  Am  27. April 2017 hat Bernd  uns  eine email geschrieben und  den Empfangsbericht  von unserer Sendung  am 23. April 2017  zugeschickt .Bernd  … horst du unsere Sendung  nur  jeden Sonntag  zu ?...Diesmal  hat Bernd  auch am Sonntag , den 23.April  2017 über Internetradio  unsere  deutschsprachige Sendung   zugehört, da auf 9525 KHz leider kein Empfang war. Bernd   schrieb  auch in seiner email  ….

Vielen Dank auch fuer die Post zum 36.ueberregionalen DX-Treffen vom 13. Mai sowie den ausfuehrlichen Hinweis in der Sendung Hoererbriefecke vom 23. April. Schade dass die Sendung auf 9525 KHz diesmal nicht zu empfangen war.

Indieser Woche empfingen wir   auch eine email von Herrn Dmitry Elagin aus Saratov, Russland …  Hallo  Herr  Elagin  … wie geht’s …In seinem empfangsbericht  schrieb Herr Elagin , dass   er   am 25. April 2017  von 18.00  bis 18.40  auf  der Kurzwelle  9525  unsere deutschsprachige Sendung mit SINPO 45244   zugehört.

Danke Bernd  und Herr  Elagin …..  Wir werden gerne  Ihren Empfangsbericht  bestätigen   und Ihnen  eine QSL-Karte  schicken. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie  weitere Empfangsberichte  zu unserer Sendung  zusenden könnten . Wir danken Ihnen sehr .

Liebe Hörerinnen und Hörer. Wir  spielen  nun  für   Sie   noch  ein POP-Lied von der Musikgruppe  Hivi  mit  dem Titel  « pelangi  oder auf   deutsch  « Regenbogen  «  ……..Wir  wünschen Ihnen Gute Unterhaltung .

…………………………………………………MUSIK…………………………………………

Liebe Hörerinnen und Hörer. Wir  grüssen jetzt Herrn  Dieter Leupold  aus Leipzig , Deutschland . Hallo  Dieter  wie geht ‘s  ?....Dieter  hat  uns  am 28. April 2017    eine email geschrieben  und  uns  über  die Internet adresse von Stimme Indonesiens gefragt …So  bei  dieser Gelegenheit  möchten wir   die Frage  von dieter beantworten.. Unsere Internetseite  ist www.voi.co.id .

Und dann kommen su  uns  gestern auch die email  von Herrn Sidharta Bhattachrayya  aus Medinipur ,Indien…Hallo  Herr Bhattacharyya  … wie gehts?...Herr Bhattacharyya  schickte  uns  einen Empfangsbericht von unserer Sendung  von 27. April 2017  zu. Er hat  von 18.00 bis  18.30 Uhr UTC  unsere  deutschsprachige Sendung  mit SIO 444   zugehört.

Herr  Leupold   und Herr  Sidharta  Bhattacharyya  danke schön  für deine email ….. Wir werden gerne  Ihren Empfangsbericht  bestätigen   und Ihnen  eine QSL-Karte  schicken. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie  weitere Empfangsberichte  zu unserer Sendung  zusenden könnten . Wir danken Ihnen sehr .

Liebe Hörerinnen und Hörer. Zum Ende unseres Hörerbriefecke-Programmes  spielen wir wieder  für  Sie   ein POP-Lied  von  der Musikgruppe  Hivi mit  dem  Titel “Merakit  perahu oder auf deutsch”    ein Boot  montieren  “beim Zuhören !.  

 .....................................................MUSIK............................................

Liebe Hörerinnen und Hörer. Das war unser Programm HÖRERBRIEFECKE . Wir  treffen uns wieder nächste Woche, um Ihre  Briefe und emails  zu beantworten... Auf  Wiederhören !. 

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Business Address

Jl. Merdeka Barat, 4-5, 4th Floor,

Jakarta, 10110.

Phone: +62 21 3456 811,

Fax: +62 21 3500 990