20November2017

Home Indonesische Musik HÖRERBRIEFECKE VOM 12. November 2017

HÖRERBRIEFECKE VOM 12. November 2017

HÖRERBRIEFECKE  VOM   12. November  2017

Liebe Hörerinnen und Hörer  der Stimme Indonesiens. Herzlich Willkommen  zu unserem Programm  “Hörerbriefecke “ . In diesem Programm möchten wir Ihnen  einige  Emails unserer Zuhörer  beantworten. Das  Manuskript  wird von Frau Nunung Nursiah vorbereitet und von  mir, Egy ,   vorgelesen . Wir  wollen  heute , am Sonntag, den  12 November  2017, auf  die Emails  von Frau  Anna Seiser   und  Herrn  Bernd  Seiser  aus Ottenau,  und  dann  von Herrn  Volker  Willschrey   aus  Dillingen (Saar), Herrn Lutz  Winkler  aus  Schmitten  und Herr Alfred Albrecht  aus Emenndingenangehen.   

Hallo !,  wir grüssen  Sie !, Wir hoffen, dass  Sie  unsere Sendung  mit grossem Interesse  vefolgen können . wir bedanken uns bei Ihnen  für Ihre  nette emails . Wir  würden uns  noch über  weitere Berichte  zur unserer Sendung freuen . Sie können uns im Radio  auf der Frequenz  9525  kHz  oder als  Live Steam  auf  www.voi.co.id  , sowie auf android  über  RRI Wold Service hören .

Liebe Zuhörer der Stimme Indonesiens.  Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns Ihre Post an unsere Adresse: Voice of Indonesia, Jl. Merdeka Barat 4-5 Jakarta, Indonesia schicken könnten. Bitte verwenden Sie nicht die Adresse der PO BOX 1157, denn diese  kommt bei uns immer  sehr verzögert an. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit.

Hallo, wie geht’s ?…wie ist Ihr Wochenende?….interessant , oder ?.Hallo Zuhörer der Stimme Indonesiens …. wie geht es Ihnen , alle   ? . Danke für Ihre Treue , unsere Sendungen  zuzuhören. So  senden  wir uns Briefe oder Email Bitte . Wir möchten Ihre Kommentare  über unsere Sendungen  gerne wissen … was sie von uns dazu haben .

Liebe Hörerinnen und Hörer. Wie immer  am  Sonntag  werden  einige schönen Lieder  während  des Hörerbriefecke-Programmes   Sie  begleiten. Heute  möchten  wir  Ihnen  das Duo  namens  The Finest Tree  vorstellen. Dieses  Duo   wurde im Jahre 2012 gegründet. Nun hören  Sie  das  erste  Lied  von dem Duo  The  Finest Tree  mit  dem Titel  “lupa  bawa nyali “ zu. Aus Jakarta wünschen wir  Ihneen gute Unterhaltung !.  

…………lupa  bawa nyali the finest tree…………………………………….

Liebe Zuhörer  der Stimme Indonesiens . Wir  möchten  zuerst     die Email von Frau  Anna  Seiser  verlesen.  Hallo  Frau  anna  Seiser ...wie geht  es Ihnen ?.....Hoffetlich  geht  es Ihnen gut !. ...Frau Anna  Seiser schrieb  am 7. November  2017  uns   eine Email  , durch welche  sie    uns  den Empfangsbericht zuschickte. Ihrem Empfangsbericht  nach hat  Frau Anna  Seiser  am  5. November  2017   vom 18.00 bis  19.00 UTC  auf  der Kurzwelle  9525  unsere deutschsprachige Sendung  mit  SINPO  24232 zugehört.

Wir  bekommen   auch  in   dieser Woche    die  Emails  von Herrn Bernd  Seiser ...Hallo  Herr  Seiser , wie  geht  es Ihnen ?....Herr Seiser  sendete uns  durch  seine Email am 7. November  2017 die   VOI Monitorberichte Oktober  2017. Am 11. November 2017   schrieb  Herr Seiser   och  eine Email.  Im  Anhang  seiner Email  steht  die Hörerklubecke  des RTI-Hörerklubs Ottenau  vom 10. November 2017.  

Frau  Anna  Seiser  und Herr Bernd  Seiser....danke  schön  für  Ihre Emails .

Nun  spielen wir  wieder  für  Sie  ein  schönes Lied von dem Duo  The Finest Tree  mit  dem Titel “ Tolong lepaskan “. Viel  Spass  beim  Zuhören !

...... tolong lepaskan the finest tree.......................................

Liebe Hörerinnen und Hörer. Nun   grüssen  wir  Herrn Volker Willschrey  aus  Dillingen ( Saar). Hallo  Herr Willschrey  ...wie geht  es Ihnen ?...Danke  für  die  schönen Bilden   und  Musik  zum Thema Frankreich und Reise  um   die  Welt  ,  die  Sie  uns  im Anhang Ihrer Email zugeschickt  haben. Herr Willschrey    sendete uns  auch  die  Empfangsberichte von unseren Sendungen am 26., 28., 29. 30. Oktober  und  am 2. November  2017 . Herr  Willschrey  hört  meistens    die Stimme Indonesiens durch unser Homepage de.voi.co.id.

Am  6. November  2017  schrieb   Herr Lutz  Winkler   aus  Schmitten , Deutschland,   uns  eine Email. Dem  Empfangsbericht  von  Herrn  Winkler  nach  hat  Herr winkler   am  4. November  2017   vom 18.00  bis 19.00 UTC  auf  der Kurzwelle 9525   unsere deutschsprachige  Sendung   mit  SINPO 45333   zugehört . In  seiner  Email   schrieb  Herr  Willschrey     wie  folgt : Der Garten ist winterfest und im Haus gibt es auch nicht so viel zu tun - da bleibt eher zeit, sich dem Hobby zu widmen und der Stimme Indonesiens wieder einen Empfangsbericht und einen kleinen Hörerbrief zu senden. Herzlichen Dank für die Zusendung der letzten QSL Karte - ich freue mich jedes mal sehr, wenn ich Post aus Indonesien bekomme. Der November ist ja ein Monat, an dem man sich über die Endlichkeit der Lebenszeit Gedanken macht. Ein Gedenken an die Verstorbenen des letzten Jahres sollte uns noch einmal auch unsere Grenzen ins Bewusstsein bringen. Und so ist der Gang über den Friedhof auch im November für uns noch einmal Tradition. Obwohl: dort werden immer weniger Menschen beerdigt. Viele wollen den Angehörigen nicht zu Last fallen - oder haben gar keine Angehörigen und lassen sich in einem Friedwald bestatten. Obwohl es in Deutschland eine recht strenge Regelung für die Bestattung gibt, ist die Bestattung auf einem Friedwald für viele die beste Alternative. Welche Bestattungsregelungen gibt es eigentlich in Indonesien?

Liebe Hörerinnen  und Hörer.  Nun hören Sie    noch ein anderes  Lied, das von  dem  Duo  The Finest  Tree  gesungen wird, mit  dem Titel “sedikit  waktu”. 

Viel spass beim Zuhören !.

..............sedikit  waktu  the finest tree  .......................................

Liebe Hörerinnen und Hörer  . Am Ende unseres Hörerbriefecke-Programm  möchten  wir  Herr Alfred  Albrecht  aus Emmendingen  grüssen. Hallo   Herr alfred  Albrecht  ... wie geht  es Ihnen..  Hoffentlich geht  es Ihnen gut  ..Danke  füur  Ihre Email und Ihren Empfangsbericht . Dem Empfangsbericht  von  Herrn Alfred Albrecht  nach  hat  er  am 4. November  2017  von 18.00  bis 1900 UTC   auf  der Kurzwelle  9525  mit  SINPO  32322  die  Stimme  Indonesiens zugehört.   Herr  Albrecht  fragte  uns  auch über  den Vulkan Tambora  auf   der  Insel  Sumbawa. Herr Albrecht fragte : Wie wird dieser Vulkan heute in Indonesien eingeschaetzt?

Herr Albrecht  hier  ist    die Information , die  wir  gefunden haben, wie folgt :

Im Oktober 2013 führte ein deutsches Forschungsteam (Georesearch Volcanedo Germany) erstmals eine längere Expedition in die über 1000 Meter tiefe Tambora-Caldera durch, in der sich nach dem großen Ausbruch 1815 aufgrund der Abgeschlossenheit ein weitgehend vom Menschen unbeeinflusstes Ökosystem entwickelt hat. Im Juli 2014 führte dasselbe Forschungsteam erneut eine Expedition in die Tambora-Caldera durch, diesmal mit einer Aufenthaltsdauer innerhalb der Caldera von zwölf Tagen, und setzte die Untersuchungen des Vorjahres fort. Im August 2015 wurde durch das Team die von Zollinger benutzte Route erstmals seit 1847 verfolgt und erforscht.    

Zum   Ende unseres “Hörerbriefecke”-Programm  präsentieren  wir Ihnen noch   ein  Lied von dem Duo  the Finest  Tree    mit  dem Titel “melebur  beda ”.Aus Jakarta wünschen wir Ihnen gute Unterhaltung !

..........................................MUSIK.............................................

Liebe Hörerinnen und Hörer. Das  war unser Programm “Hörerbriefecke “ Wir treffen uns wieder nächste Woche in dem gleichen Programm. Auf  Wiederhören !.

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Business Address

Jl. Merdeka Barat, 4-5, 4th Floor,

Jakarta, 10110.

Phone: +62 21 3456 811,

Fax: +62 21 3500 990