23August2017

MANGUT BEONG

Wunderbares Indonesien, in dem wir Ihnen über die Reiseziele, Küche , Kunst und Kultur des Landes berichten. Dieses Mal werden wir Sie dazu einladen , eine kulinarische Reise in die Provinz Zentraljava zu machen.  Ausser auf der Kurzwelle können Sie unsere Sendung auch über Livestream voi.co.id hören.

……………………………

Liebe Zuhörer. 

Der Tempel Borobudur in Magelang, in der Provinz Zentraljavaist ist einer von 10 Touristenzielen, die vom Tourismusministerium n der Regierung in den Vordergrund  gestellt wird. Dieser grösste budhistische Tempel in Indonesien besteht aus 6  Absätzen , auf denen es runde Höfe gibt. Die Wand der Stufen sind mit 2700 Reliefpanele verziert. Es gibt dort  505 original budhistische Statuen. Dieser Tempel ist einer der herausragenden Touristenziele der Provinz Zentraljava. Bei einem Besuch des Tempels Borodbudur sollten Sie  die dortigen Spezialitäten ausprobieren. Sie müssen  u.a die  Spezialität Mangut Beong ausprobieren. Sie wird in Restaurants nicht weit vom Tempel verkauft.

………………………………….

Mangut ist eine Speise wie Gulai also eine Art Gulasch. Gulai ist mit Gewürz in Kokosmilch gegartes Fleisch oder Fisch, bei dem Mangut aber ist es der   Süsswasserfisch Lele. Man nutzt  aber auch die Fischart Beong als Grundlage .Beong mit dem lateinischen Namen Mystus Nemurus  ist ein endemischer Fisch im Fluss Progo, Magelang. Er ist schwarz , wie Lele. Die Beongfische sind vom Aussterben bedroht. Deshalb versucht die dortige Bevölkerung , diese Beong zu züchten, da  viele Touristen den sogenannten Mangut Beong mögen. 

…………………………….

Liebe Zuhörer. 

Der Prozess zur Herstellung von Mangut Beong ist nicht schwierig. Zuerste sollte man den Fisch  waschen. Man nutzt auch Zitronenblätter , damit er nicht anfängt zu stinken.Dann sollte man Chili schneiden. Danach bratet man diesen geschnittenen Chili mit Loorbeerblättern und Zitronellagras kurz an. Die Beong Fische sollten gebraten werden, bevor sie in eine Kochpfanne hineingelegt werden. Die Gewürze für Mangut Beong, welche aus Kurkuma, Galgant, Koriander und Pfeffer bestehen, sollten gestampft werden. Danach werden sie kurz angebraten. Man fügt dann in diesen kurz angebratenen Gewürzen Kokosmilch hinzu , bis sie gekocht ist.  Danach gibt man die gebratenen Beongfische in diese gekochte Kokosmilch hinein. Das Ganze wird  gerührt, damit die Gewürze im Fisch absorbiert sind.

……………………………..

Liebe Zuhörer. 

Wenn Sie Mangut Beong essen, ist er wohlschmeckend und scharf , da man viele Chilis dafür nutzt. Die Brühe ist duftend . Das kommt vom Zitronellagras und den Loorbeerblättern, die beim Kochen der Brühe hinzugefügt werden. Gewöhnlich isst man Mangut Beong mit Urap, einem Gemüsesalat, der aus Kohl und Gurke mit geraspelten Kokosnüssen besteht. Diese Urap mildert den scharfen Geschmack vonMangut Beong ab. Mangut Beong ist billig. Eine Portion kostet sie ca 20  bis 70 tausend Rupiah oder 1,5 bis 5 US Dollar.

………………………………

Liebe Hörerinnen und Hörer. Das war unser Bericht über den sogenannten Beong Mangut. Damit verabschieden wir uns von Ihnen. Wir treffen uns wieder im gleichen Programm mit anderen interessanten Themen.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Business Address

Jl. Merdeka Barat, 4-5, 4th Floor,

Jakarta, 10110.

Phone: +62 21 3456 811,

Fax: +62 21 3500 990