23October2017

Home Features DIE MANTU KUCING TRADITION

DIE MANTU KUCING TRADITION

Liebe Hörerinnen und Hörer der Stimme Indonesiens.  Herzlich Willkommen zu unserem Programm Wunderbares Indonesien, in dem wir Ihnen über die Reiseziele, Küche , Kunst und Kultur des Landes berichten. Dieses Mal werden wir Sie dazu einladen, eine Reise nach Banyuwangi, Ostjava zu machen, um die Tradition  Mantu Kucing kennenzulernen. Ausser auf der Kurzwelle können Sie unsere Sendung auch über Livestream voi.co.id hören.

……………………………

Liebe Zuhörer.

Für die Landwirte ist das Wasser sehr wichtig. Eine geringe Wasserversorgung bedeutet Missernten. Daher ist die Ankunft des Regens als eine der Naturwasserquellen  für die Landwirte sehr wichtig. Wenn der Regen  lange nicht kommt, suchen die Landwirte andere Wasserquellen . Die Bevölkerung in einigen indonesischen Gegenden übt jedoch  ein Ritual aus, um den Regen zum Kommen einzuladen. Beispielweise feiert die Bevölkerung des Dorfes Grajagan, im Amtsbezirk Purwoharjo, Banyuwangi  Mantu Kucing, dazu eine Hochzeitszeremonie von 2 Katzen .

…………………………………

Liebe Zuhörer.

Diese Tradition wird seit den 1930 er Jahren ausgeübt, als das Dorf Curahjati unter einer langen Trockenzeit litt. Die dortige Bevölkerung hatte  islamische  Gebete und den sogenannten Tiban, eine Beschwörung zum ankommen, durchgeführt. Der Regen kam aber  nicht. Schliesslich besuchte, laut den Erzählungen der Dorfbewohner, der Geist der dörflichen Wasserquelle Mbah Umbulsari den Dorfleiter Mbah Wono Samudro. Man glaubt . Bei diesem Treffen riet Mbah Umbulsari dem Dorfleiter, dass das Ritual Mantu Kucing auszuüben. Man glaubte, dass Katzen eine enge Beziehung mit dem Regen hätten,  wenn man sie baden würde, auch der Regen käme. Seitdem wird jährlich eine Katzenhochzeit  gefeiert.

……………………………………….

Liebe Zuhörer.

Die Tradition Mandi Kucing wird an einem Freitag im November  ausgeübt. Sie beginnt um 9 Uhr morgens und die Bevölkerung trifft sich dazu im Haus des Dorfleiters. 2 Katzen, die verheiratet werden sollen, werden kosmetisch wie ein Brautpaar verschönert. Danach werden Weibchen und Männchen in einem Umzug zur Wasserquelle Umbul getragen, von der man glaubt, dass sie heilig ist. Der Umzug wird von lokaler Kunst begleitet. Wenn er diese Wasserquelle erreicht hat, beginnt man den Prozess des Mantu Kucing. Dabei verbrennt man Weihrauch. Der Dorfleiter zerbricht dann eine Erdnuss mit einem Flussstein. Anschliessend werden die beiden Katzen in die Umbulwasserquelle  eingetaucht. Danach tummelt sich die Bevölkerung in dem Wasser, was nach ihrer Meinung  Gnade bringt. Das Ritual wird mit einem gemeinsamen Essen im Umkreis der Umbul Wasserquelle geschlossen.

…………………………………….

Liebe Zuhörer.

Der Kater für diese Tradition muss schwarz sein und die Katze bräunlich. Er wird Salemt genannt und sie Rahayu. Die Verbindung der beiden Wörter Slamet und Rahayu ergibt den Namen eines Gebets, was  die dortige Bevölkerung für ihre Sicherheit betet. Für die Hochzeitszeremonie nehmen sie keine besonderen Katzen , aber sie müssen aus dem Norden und Süden des Dorfes kommen.  Mantu Kucing ist eine vererbte  Tradition und  dient  nicht nur dazu, um Regen zu bitten, sondern auch die Sicherheit für die Landwirte zu gewährleisten.

……………………………………

Liebe Hörerinnen und Hörer. Das war unser Programm Wunderbares Indonesien zum Thema die Mantu Kucing Tradition. Aufwiederhören.               

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Business Address

Jl. Merdeka Barat, 4-5, 4th Floor,

Jakarta, 10110.

Phone: +62 21 3456 811,

Fax: +62 21 3500 990