26June2017

Home Features DAS PAJAM DORF

DAS PAJAM DORF

Liebe Hörerinnen und Hörer der Stimme Indonesiens.  Herzlich Willkommen zu unserem Programm Wunderbares Indonesien, in dem wir Ihnen über die Reiseziele, Küche , Kunst und Kultur des Landes berichten. Dieses Mal werden wir Sie dazu einladen, nach Südostsulawesi zu reisen, um das Dorf Pajam zu besichtigen.  Ausser auf der Kurzwelle können Sie unsere Sendung auch über Livestream voi.co.id hören.

……………………………

Liebe Zuhörer.

Wakatobi in Südostsulawesi ist eines von 10 indonesischen Touristenzielen mit Priorität. Dessen Überlegenheit liegt in seiner wunderschönen Unterwasserwelt .Es sind dort 3000 Fisch- und  600 Korallenarten zu finden und hat 70 Prozent der Korallenriffe  der Welt. Um diese Schönheit zu bewundern  können Sie schnorcheln, schwimmen oder tauchen. Tauchen ist die Hauptaktivität in Wakatobi. Der Wassertrom  ist nicht so stark, die Sehweite  sehr gut, ein Hauptanlass für Taucher , Wakatobi zu ihrem bevorzugten Tauchort zu machen.

……………………

Sie können nicht nur die Unterwasserschönheit von Wakatobi, sondern auch dessen kulturelle und historische Besonderheiten geniessen. Um das zu erleben, sollten sie das DorfPajam besichtigen. Es ist das älteste Dorf in Wakatobi. Pajam selbt ist die Vereinigung von 2 Dörfern: Palea und Jamaraka. Es liegt auf der Insel  Kaledupa. Sie können von der Insel Wangi-Wangi in 4 Stunden das Meer überqueren. Um diese Insel  von Jakarta zu erreichen müssen Sie nach Kendari mit dem Flugzeug fliegen.  Von Kendari , der Hauptstadt von Südostsulawesi aus, müssen Sie Ihre Reise zur Insel Wangi-Wangi mit einer Holzfähre vom Hafen  aus fortsetzen.Zu dem Besuch des Dorfes Pajam müssen Sie höfliche Kleidung tragen , welche sie bis zum  Knie  bedeckt.

…………………………….

Liebe Zuhörer. Das Dorf Pajam erhält bisher noch  die Webkultur seiner Vorfahren,von der die dortige Bevölkerung lebt. Sie ist aber auch in der Landwirtschaft tätig. Die Touristen können in diesem Dorf , wenn sie wollen, das Weben lernen. Der Webprozess gilt als schwierig  und besteht aus 3 Phasen . Sie nennen sich Purunga, Oluri und  Tahap Tenun.  Purunga  ist der Prozess zum Einrollen des Garns. Oluri ist der Prozess zum Rollen des Garns auf ein Brett. Der letzte Prozess ist der Webprozess. Um einen  Sarong herzustellen, brauchen die Handwerker 7-10 Tage. Dieser lange Prozess ist der Grund für den  teuren Preis des Webtuches aus Pajam. Das Billigste kostet  500 tausend Rupiah oder 38 US Dollar und das Teuerste 800 tausend Rupiah oder 61 US Dollar.

…………

Als das älteste Dorf des Königreiches Kaledupa bietet das Dorf Pajam ein mystisches historisches Touristenziel nämlich die Festung Kamali. Es liegt nicht weit vom Tor des Dorfesnur 500 Meter entfernt. Auf der linken Seite gibt es eine Festung und eine Aula in der Mitte. Auf der rechten Seite gibt es einen Baum und einen Taufstein , der an die Wohnungen der Bevölkerung grenzt. Um diese Festung zu besichtigen, gibt einige Verbote. Sie dürfen  vor der Festung nicht halten. Wenn Sie  Kamili besteigen, sollten Sie ihre Füsse  aufgrund der Empfehlung des Torwächters waschen. Sie sollten ebenso am Diensttagabend und Dienstagmorgen nicht aus dem Haus  gehen, wenn Sie im Dorf Pajam übernachten.

………………

Liebe Hörerinnen und Hörer. Das war unser Programm Wunderbares Indonesien mit einem Bericht über das Dorf Pajam . Aufwiederhören.   

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Business Address

Jl. Merdeka Barat, 4-5, 4th Floor,

Jakarta, 10110.

Phone: +62 21 3456 811,

Fax: +62 21 3500 990