22September2017

Home Features PORTUGAL-FESTUNG IN JEPARA , ZENTRALJAVA

PORTUGAL-FESTUNG IN JEPARA , ZENTRALJAVA

Liebe Hörerinnen und Hörer der Stimme Indonesiens.  Herzlich Willkommen zu unserem Programm Wunderbares Indonesien, in dem wir Ihnen über die Reiseziele, Küche , Kunst und Kultur des Landes berichten. Dieses Mal werden wir Ihnen die Portugiesische Festung in Jepara, Zentraljava, vorstellen. Ausser auf der Kurzwelle können Sie unsere Sendung auch über Livestream voi.co.id  und Ihre Handy in RRI Play hören.

.................................

Liebe Zuhӧrer.

Jepara ist ein Bezirk in der Provinz Zentraljava. Das Gebiet dieses Bezirkes umfasst die Inselgruppe Karimunawa und grenz an das javanische Meer im Norden und Westen. Mit seinen ausgedehnten Küsten gibt es viele Naturtouristenziele und auch historische Touristenziele, wie u.a eine portugiesische Festung , die wir Ihnen vorstellen mӧchten .

..............................

Die portugiesische Festung , eines der historischen bekannten Touristenziele in Zentraljava, liegt im Dorf Banyumanis, im Kleinbezirbezirk Donorojo in Jepara . Geographisch lag diese Festung damals aus militärischen Interessen strategisch günstig, da der Schuss der Kanonen 2-3 Kilometer erreichen konnte. Sie wurde im Jahre 1923 auf einem Hȕgel am Meer gebaut. Vor dieser Festung gibt es die Insel Mandalika und so stand diese Meeresenge vor dieser Festung unter Kontrolle der Portugiesen. Dies beeinflusste die Shifffahrt aus Jepara nach Ostindonesien oder umgekehrt.

....................................

Nun steht eine viereckig Ruine auf dem Hȕgel gegenȕber der Insel Mandalika. In dieser Festung gibt es eine leere Fläche mit einigen Bäumen, unter denen die Besucher sitzen kӧnnen. 
Es gibt auf der linken –und rechten Seite  Repliken von Kanonen und die Besucher können die Landschaft der schӧnen und exotischen Insel Mandalika erleben.

................................ ‘

Die portugiesische Festung liegt 45 Kilometer nordӧstlich der Stadt Jepara entfernt. Um sie zu erreichen, müssen die Besucher mit einem Privatauto fahren, da es dort keineӧffentlichen Verkehrsmittel gibt . Um diese Festung zu besuchen, müssen  5 tausend Rupiah fȕr die Eintrittskarte pro Person bezahlt werden.  Im Umkreis der Festung sind Imbissbuden zu finden, in denen Sie verschiedene Menus zu gȕnstigem Preis kaufen können.

....................................

Liebe Hӧrerinnen und Hӧrer. Das war unser Programm Wunderbares Indonesien mit dem Thema  die portugiesische Festung in Jepara, Zentraljava. Aufwiederhӧren.

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Business Address

Jl. Merdeka Barat, 4-5, 4th Floor,

Jakarta, 10110.

Phone: +62 21 3456 811,

Fax: +62 21 3500 990