20August2017

PARIA KAMBU

Liebe Hoererinnen und Hoerer. Wir treffen uns wieder beim Programm Wunderbares Indonesien, in dem wir Ihnen ueber Reiseziele, Kunst und Kultur des Landes berichten. Dieses Mal  laden wir Sie dazu ein, eine kulinarische  Reise nach Suedsulawesi zu machen.  Ausser auf der Kurzwelle koennen Sie unsere Seundung auch ueber Livestream voi.co.id hoeren.

………………………….

Liebe Zuhoerer.

Die Paria oder Pare ist eine Kletterpflanze aus den  Tropen Asiens. Sie ist lang, harten Blättern wie Dornen und bitter. Diese Pflanze wird gezuechtet, um als Gemuese oder Heilpflanze verwendet zu werden. In den ostasiatischen Laendern , wie Japan, Korrea und China wird Peria als  Heilmittel, wie u.a zur Stoerung der Verdauung als Getraenke und  in Kapseln verpackt eingesetzt. Paria kann auch zu verschiedenen Speisen verarbeitet werden. In Indonesien, vor allem in Suedsulawesi, wird die Paria als sogenannte Spezialitaet  genannt Paria Kambu hergestellt.

………………………………………………..

Liebe Zuhoerer.

Paria bedeutet in der Sprache der Makassar Obst und Kambu bedeutet  Fuellung . Paria Kambu ist also die Frucht mit  Fuellung von Huehnerfleisch oder Fisch . Meistens bevorzugt man den Fisch dazu. Wie stellt man Paria Kambu her? Das ist nicht leicht, da man in der Herstellung dieser Spezialitaet eine besondere Geschicklichkeit braucht, um den bitteren Geschmack zu beseitigen. Das Innere der Frucht  wird entnommen. Danach wird es in einige Stuecke geschnitten. Danach fuellt man in diese Paria geraspelte und gebratene Kokosnuesse und  gekochtes Fischfleisch. Man kann dazu beliebige  Fischarten waehlen. In diesen Teig fuegt man auch gestampfte Gewuerze, wie u.a Pfeffer, Knoblauch, Schalotten und  Zitronengras  hinzu. Man kann auch Eiweiss dazu geben. Danach legt man dieses Pariaobst in gekochte Kokosnussmilich und  fuegt in dieser  ein wenig Salz hinzu.

……………………………….

Liebe Zuhoerer.

Die Speise Paria Kambu ist sehr lecker, wenn sie mit warmem Reis gegessen wird. Den bitteren Geschmack kann man kaum schmecken, da die Frucht mit Fleisch gefuellt ist.Sie ist wohlschmeckend und obwohl sie  noch  ein klein wenig  bitter ist, suchen viele Menschen diese Spezialitaet . Man kann sie aber  nicht so leicht finden, da sie während  der Fastenzeit ausverkauft ist und als Menu zum Fastenbrechen dient . Eine Portion  kostet von 3000 bis 5000 Rupiah .

…………………………….

Liebe Zuhoerer.

Paria Kambu ist einer der Spezialitaeten von Makassar, Suedsulawesi, die zur Zeit nicht leicht gefunden wird. Um diese Paria Kambu weiter zu popularisieren , fuehrte das Amt fuer Tourismus und kreative Wirtschaft der Stadt Makassar eine traditionelle Nahrungsvorführung am Monument Mandala in Makassar durch. Dabei wurden verschiedene Spezialitaeten und moderne Speisen vorgestellt.

………………………………

Liebe Hoererinnen und Hoerer. Das war unser Programm Wunderbares Indonesien zum Thema Paria Kambu. Aufwiederhoeren

 

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Business Address

Jl. Merdeka Barat, 4-5, 4th Floor,

Jakarta, 10110.

Phone: +62 21 3456 811,

Fax: +62 21 3500 990