19November2017

Home Features DER KARAWO KUCHEN

DER KARAWO KUCHEN

Liebe Hörerinnen und Hörer der Stimme Indonesiens, herzlich willkommen zu unserem Programm Wunderbares Indonesien, in dem wir  über Reiseziele, Kultur und Kunst des Landes berichten. Unser heutiges Thema ist eine kulinarische Tour nach Gorontalo. Bleiben Sie bei der Stimme Indonesiens. Sie können unsere Sendung auf der Kurzwelle 9525 kHz und auch über Livestream auf der Webseite www.voi.co.id hören.

….....................………….

Liebe Hörerinnen und Hörer,  Der Karawo oder Kerawang ist ein traditionelles Tuch  und eine Handarbeit aus der Provinz Gorontalo. Dieser Stoff wird seit dem 17. Jahrhundert von Generation zu Generation hergestellt. Der Name Karawos ist eine Abkürzung aus den Worten  Kayita, Randheya, und Wo’alo, was  Haken-, Ketten-, und Schottenmotiv  bedeuten, was auf deren Motive hinweist. Es gibt davon verschiedene Ausführungen wie z.B die Kleidung, das Kopftuch, das Taschentuch, der Fächer, die Tischdecke und  das Betttuch. Der Karawo ist aber nicht nur ein  Stoff, sondern auch die Bezeichnung für einen Kuchen. Dieser traditionelle Kuchen benutzt die Motive des Karawos. Deswegen nennt man diesen Kuchen den Karawo Kuchen.

…................................

Liebe Hörerinnen und Hörer, die Karawo Kuchen wird aus  Butter, Feinzucker,  Eiern,  Milch,  Maismehl, Vanille, und Weizenmehl hergestellt. Man garniert das Kuchenstück mit den Zutaten,   Feinzucker,  Eiweiβ und  Essig. Um den Kuchen zu backen muss man folgenede Schritte beachten. Zuerst rührt man die Butter und den Feinzucker schaumig , dann wird Eigelb hinzugegeben und wieder gerührt. Danach wird Milch,  Butter,  Maismehl, und  Vanille eingerührt. Und dann wird der Kuchenteig zu einem Herzen oder einer runden Form modelliert . Nachdem der Kuchenteig geformt ist, wird er gebacken. Und man garniert ihn . Der Feinzucker, das Eiweiβ, und der Essig werden umgerührt und dann in fünf Portionen geteilt. Man fügt dann in diesen 5  unterschiedliche Farben hinzu. Die Farben sind  weiβ, gelb, blau, rot und grün. Diese benutzt man, um das Kuchenstück mit den Motiven des Karawos zu garnieren.

…................................

Liebe Hörerinnen und Hörer, man braucht lange Zeit, um den Karawo Kuchen zu garnieren. Um dieKarawo Garnierung hinzubekommen,  muss man fleiβig und sorgfältig sein, so wie bei der Handstickerei des Karawo  . Manchmal wollen viele Leute diesen Kuchen wegen ihrer  Garnierung nicht essen, da sie ihnen zu schön ist. Sie hat einen süssen  Geschmack und  knusprige Textur. Diesen Kuchen isst man gewöhnlich mit  Tee oder Kaffee.

.................................

Liebe Zuhörer, man bietet immer den Karawo Kuchen bei den religiösen Feiertagen , wie beim islamischen Feiertag Idul Fitri an. Die Gorontalo Gesellschaften bewirten ihre Gäste jedoch immer mit diesem Kuchen und er dient als  einzigartiges Mitbringsel aus Gorontalo. Fast alle Souvenirläden in Gorontalo  verkaufen ihn zu einem Preis von 100.000 bis 200.000 Rupiah pro Glas je nach dessen Gröβe.

…........................…

Liebe Hörerinnen und Hörer, das war unser Programm Wunderbares Indonesien mit dem  KarawoKuchen. Wir werden uns wieder mit anderen interessanten Themen treffen. Aufwiederhören.

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Business Address

Jl. Merdeka Barat, 4-5, 4th Floor,

Jakarta, 10110.

Phone: +62 21 3456 811,

Fax: +62 21 3500 990