27April2017

Home Nachrichten Das Industrieministerium bereitet Berufsfortbildung für Arbeitskräfte im Industriesektor vor

Das Industrieministerium bereitet Berufsfortbildung für Arbeitskräfte im Industriesektor vor

Der indonesische Industrieminister , Airlangga Hartarto wird die Berufsfortbildung vorbereiten, um die Arbeitskräfte im Industriesektor als zuverlässige Arbeitskräfte zu entwickeln. Airlangga Hartarto sagte gestern im Bezirk Sidoarjo , Ostjava nach der Gedenkfeier der 40. Indonesischen Arbeitsgewerkschaftstages, in 3 kommenden Jahren werde es etwa 400 tausend weitere Arbeitskräfe mit verschiedenen Industriegebieten geben. Dafür werde er die Berufsfortbildung dafür vorbereiten, die in Ostjava erkärte werde. Nantinya akan ada Es solle in Zukunft 50 Industrien und 250 Fachoberschulen geben, die 50 tausend zuverlässige Arbeitskräfen schaffen sollten. Laut dem Minister stelle das Industrieministerium in diesem Jahr ebenso die Beschleunigung des Baus der inländischen Petrochemie-Industrien in den Vordergrund. Denn dieser strategische Sektor spiele eine wichtige Rolle in der Lieferung des Grundstoffes für die Industrien von Plastik, Textil, Farbe, Kosmetik und Pharmazie . //rol/voi

 

Parlament wird Sonderbehörde für Öl und Gas gründen

Die KommissionVII des indonesischen Parlaments, die u.a mit der Energie, dem Mineralvorkommen  und der Umwelt beschäftigt, erörtert zur Zeit das Konzent der Sonderbehörde für Öl und Erdgas  als Teil der Änderung des Gesetzes über Öl und Gas . Diese Sonderbehörde werde unter Kontrolle des indonesischen Präsidenten stehen. Der Vizeleiter der Kommission VII Satya Widya Yudha sagte gestern in Jakarta, dass diese Sonderbehörde vom Beobachterrat kontrolliert werde, die aus betroffenen Seiten bestehe. Er fuhr fort, dass dieser Beobachterrat u.a der Minister für Energie und Mineralien, der Finanzminister, der Minister für Planung des nationalen Aufbaus und unabhängige Vertreter sei. //kom/voi

 

Ignasius Jonan: Regierung fördert alle Investitionen

Die indonesische Regierung bemühe sich weiterhin darum, in-und ausländische  Investitionen in dem Land zu fördern, sagte der Minister für Energie und Mineralien, Ignasius Jonan gestern in Jakarta. Die Investition im Bergwerk von Mineralien solle immer auf das Gesetz nr 4 von 2009 über Mineralien und Kohlen durch die Veröffentlichung der Regierungsverordnung Nr 1 von 2017 als Änderung und Erweiterung aller vorigen letzten Regel basieren. Angesichts dieses Gesetzes und dieser Regierungsverordnung respektiere die Regierung alle Inhalte des vorigen und gültigen  Vertrages . Der Minister fuhr fort, aufgrund dieses Gesetzes und der Regierungsverordnung könnten die Besitzer der Genehmigungen des Arbeitsvertrages ihr Unternehmen erweitern. Sie sollten ihren Vertrag zur Genehmigung des Sonderbergwerkes nicht ändern , soweit sie Schmelzerei im Zeitraum von 5 Jahren seit dem Inkraftsetzen des Gesetzes nr 4 von 2009 bauen //rol /voi

 

Die indonesische Regierung wird Millionen Hektar Grundstücke für das Volk zur Verfügung stellen 

Die Bodenreform 2017 werde dem Volk  Wohlfahrt verschaffen. In dieser sei die Anwesenheit des Staates im Bodenbereich zu erkennen,  sagte der Generalsekretär des indonesischen Ministeriums für Landwirtschaft und Raumgestaltung,  Nur Marzuki  in Jakarta.  Der sogenannte Traditionboden könne für Landwirtschaft und Plantage genutzt werden. Dafür stelle die Regierung 9 Millionen Hektar für das Volk zur Verfügung , sagte Nur Marzuki weiter. Ihm zufolge habe die nationale Behörde für Grund-und Bodenfragen(BPN) 33 Büros in den Provinzen und 550 Burös in den Bezirken und Städten. Im Jahre 2016 konnten 1,4 Millionen Grundstücke des Volkes registriert werden. In diesem Jahr beauftragt Präsident Joko Widodo  5 Millionen Hektar in Indonesien zu registrieren. //kbrn

 

Senegal wird weiteres Flugzeug aus Indonesien kaufen

Die Regierung Senegals wird das weitere Flugzeug vom Tup CN 235-220 für die maritime Patrouille, das von der indonesischen Flugzeugindustrie Pr Dirgantara Indonesia hergestellt wird, kaufen. Dies ist der 2. Kauf von Senegal. Der Manager für Recht und Information von PT Dirgantara Indonesia Irland Budiman sagte vorgestern in Bandung, Westjava, dass der Kaufvertrag dieses Flugzuegs vom Geschäftsteam beider Seiten formuliert werde. Dieser Vertrag soll im April dieses Jahres unterzeichnet werden. Laut Irland Budiman brauche der Herstellungsprozess des Flugzeugs vom Tup CN 235-220 etwa 20 Monate. Er fuhr fort, im letzten Jahr habe Senegal das Flugzeug CN235-220 M für Multu Pofose Aircraft gekauft, das von der Senegal Luftwaffe  genutzt  werden werde.//kom/voi

 

 

 

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Business Address

Jl. Merdeka Barat, 4-5, 4th Floor,

Jakarta, 10110.

Phone: +62 21 3456 811,

Fax: +62 21 3500 990