19August2017

Home Nachrichten Jusuf Kalla empfing den Ehrenbesusch von australischer Aussenministerin , Julie Bishop

Jusuf Kalla empfing den Ehrenbesusch von australischer Aussenministerin , Julie Bishop

Jusuf Kalla empfing den Ehrenbesusch  von australischer Aussenministerin , Julie Bishop

Der  indonesische Vizepräsident , Jusuf Kalla ,  empfing  am Montag in Jakarta inmittens  der IORA-Gipfelkonferenz  die australische Aussenministerin , Julie Bishop . Bei  dem Treffen erörterten   sie   die Stärkung der Wirtschafts-  und Handelszusammenarbeit .  Nach  dem Treffen  erklärte Aussenministerin  Julie Bishop   vor  der Presse, dass  Indonesien und Australien  bisher  gute bilaterale  Handelsbeziehungen  haben.   Der Handelswert  beider Länder  im Jahre  2016  ist  5 Prozent  von dem Handelswert   beider Länder  im Jahre 2015  gestiegen, der  14,8  Milliarden  US  Dollar  erreichte. Ausserdem  führte  Aussenministerin Julie Bishop   auch bilaterale Treffen mit  der indonesischen Aussenministerin,  Retno LP Marsudi,  dem Koordinationsminister für maritime Ange ;egenheiten, Luhut Binsar Panjaitan, und   dem Koordinationsminister für  Politik, Recht  und Sicherheit,  Wiranto  durch.

 

Aussenministerin Marsudi eröffnete das IORA-Ministertreffen 

Das IORA-Ministertreffen , das  6. März 2017 stattfand  und  das  die Fortsetzung von dem  hochrangigen Staatsbeamten-IORA-Treffen  war,    begann  mit   der Eröffnungsrede  von der indonesischen Aussenministerin,  Retno Marsudi. Retno Marsudi  sagte,  tiefe Zusammenarbeit  zwischen den Ländern um den Indischen Ozean  nötig  sei, um  vor  verschiedenen Herausforderungen zu stehen und die Herausforderungen  zu guten Chancen zu ändern.  Dazu  wähle  Indonesien als  IORA-Leiter für  den Zeitraum von 2015  bis 2017   das Thema “   die Stärkung der  maritime Zusammenarbeit  für  friedlichen , stabilen und wohlhabenden Indischen Ozean  “  als Fokus der IORA-Gipfelkonferenz  ds Jahres 2017 .

(2) VOI/07.3.2017/ Act Insert/Wima/  edit.f   

Act Insert : Menteri Luar Negeri Retno Marsudi Membuka Pertemuan Tingkat Menteri IORA 2017

INSERT: Durch   enge Partnerschaft , werden wir   die globalen Herausforderungen  zu Chancen für  die Länder  um den Indischen Ozean  ändern. Deshalb  wählt Indonesien  das Thema  “ die Stärkung der  maritimen Zusammenarbeit  für  friedlichen , stabilen  und wohlhaben  Indischen Ozean “ .

Das Ministertreffen zielt darauf ab, die Vorbereitungen von Jakarta Concord oder IORA Concord zu vervollständigen, bevor es auf das Staats- und Regierungschefs-Treffen geht. Ministerin Retno Marsudi betonte auch, dass es sehr wichtig sei, kurz-, mittelfristig und langfristige IORA-Aktionspläne zu etablieren. Das Ministertreffen zielt auch darauf ab, die Umsetzung von Jakarta Concord zu stärken, die allen Parteien in Zukunft zugute kommen würde. Minister Retno glaubt, dass die Ministertagung  ein Treffen wäre, das einige positive Ergebnisse für die Vorbereitungen des IORA-Gipfels am 7. März 2017 schafft.

 

Präsident sagte : Indischer Ozean   sei der zukünftige Ozean

Der indonesische Präsident  Joko Widodo  eröffnete  gestern  in Jakarta   das IORA-Geschäftsgipfeltreffen.  Diese Veranstaltung   war  ein Teil  der Gipfelkonferenz der Assoziation der Indischen Ozean-Anreinerstaaten IORA .  In seiner Begrüsssungsrede sagte  Präsident , der Indische Ozean  habe grosses Potential  und könne  die Zukunft  der Welt werden.

(3)VOI/07.3.2017/ Actual insert/  Rifa’I/ edit f

Presiden Jokowi: Samudra Hindia adalah samudra masa depan

INSERT: Hälfte  der Kontainer-  Fahrt über  den indischen Ozean  und zweidrittel  der Mittelnach-Verschiffung   wird  über  den indischen Ozean  durchgeführt .  ausserdem wohnen etwa  2,7 Milliarden  Menschen  in den Regionen um den Indischen Ozean .  Deshalb ist der Indische Ozean  der zukünftige Ozean.  Und  die Zukunft der  Weltwirtschaft liegt  in dieser Region. Deshalb  möchte Indonesien   die maritime Achse  stärken und    sie mit IORA verbinden. 

Präsident Joko Widodo   rief   die Unternehmer  der  IORA-Länder  auch auf, nach den Lösungen zu suchen , um vor   den Geschäftsherausforderungen zu stehen. Nach  seiner Begrüssungsrede  schlug  Präsident   den Gong. Es Bezeichnete   die offizielle Eröffnung  des IORA-Gipfels  des Jahres 2017 . 

 

 

Indonesien und die vereinigten arabischen Emirate stärken  die Zusammenarbeit im erneutbaren Energiebereich   

Die indonesische Aussenministerin,  Retno LP Marsudi  führte gestern  in Jakarta inmittens der IORA-Gipfelkonferenz    ein bilaterales Treffen mit  der Aussenministerin  von den vereinigten arabischen Emirate UEA , Dr. Maitha  Salem Alshamsi   durch.  Die beiden Aussenministerinnen erörterten dabei   die Bemühungen zur Stärkung  der Zusammenarbeit beider Länder  im Politik-, Sicherheits-, Wirtschafts-, und Sozial-Kulturbereich .  Im letzten Januar    haben Indonesien und die vereinigten arabischen Emirate   den Zusammenarbeitsvertrag im erneutbaren Energiebereich unterzeichnet. 

 (2)VOI/07.03.17.Act Insert Sekar/lip edit.f

Act Insert : Indonesia dan Uni Emirat Arab perkuat kerjasama di bidang Energi Terbarukan

INSERT: die vereinigten arabischen Emirate führen  ausser  der fossilen Trebstoffe   sehr viele Energie-Erweiterungen  durch. Die energie und  die erneutbare Energie    werden deshalb   die Priorität  der Zusammenarbeit zwischen Indonesien und  den  vereinigten  arabischen Emiraten. 

Aussenministerin  Marsudi  erklärte  weiter,  Im September  2015 haben Indonesien und die vereinigten arabischen Emirate  den Zusammenarbeitsvertrag über  die Bekämpfung des Menschenhandels  unterzeichnet .  Die beiden Länder können  auch  die Möglichkeit prüfen , zusammenzuarbeiten, um  die geheimdienstlichen Informationen  auszutauschen. Ausserdem  bat aussenminister Marsudi um   die Unterstützung von der  vereinigten arabischen Emiraten für die Kandidatur  Indonesiens  als  unständiges  Mitglied des UN-Sicherheitsrates  von 2019 bis 2020. Die beiden Länder stimmten auch darin überein ,   den handles- und Investitionswert zu steigern.

 

 

Indonesien wird  mit Omman  weiter zusammenarbeiten 

Der indonesische Vizepräsident ,Jusuf Kalla ,  führt heute  in Jakarta inmittens  der IORA-Gipfelkonferenz   ein bilaterales Treffen  mit  dem Leiter des Staatsrats von Omman, Dr.  Yahya  bin  Mahfouz Al Mundhiri   durch.  Nach dem Treffen erklärte Vizepräsident ,Jusuf Kalla   vor  der Presse, dass Indonesien  die Zusammenarbeit  im Wirtschafts-, Öl- und  Bildungsbereich  mit Omman  weiter   durchführen werde.

(1)VOI/07.3.2017/ Actual Insert/Rifai /edt f

Act. Insert:  Indonesia tetap mengadakan hubungan kerjasama dengan Omman

Wir besprachen   die beziehungen zwischen Indonesien und Omman  und  die Situationen imnahen Osten.  Omman ist ein  friedliches Land. Deshalb  führen  wir   die Wirtschaftszusammenarbeit weiter durch.  Omman hat  auch  die Investitionen in Indonesien und  die Zusammenarbeit mit  indonesischen Firma wie MEDCO  im Ölbereich   und  auch die Bildungszusammenarbeit.

Vizepräsident Jusuf Kalla  sagte weiter,   die indonesische Ölgesellschaft  PT MEDO  energy  Internasional  operiere  in Omman.  PT Medco Energi  Internasional  Tbk  ist  eine private  Firma im Ölbohrungsbereich.

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Business Address

Jl. Merdeka Barat, 4-5, 4th Floor,

Jakarta, 10110.

Phone: +62 21 3456 811,

Fax: +62 21 3500 990