19October2017

Home Nachrichten Präsident Joko Widodo und der Präsident Sri Lankas Sirisena waren bei der Unterzeichnung des Zusammenarbeitstages im Fischereibereich anwesend

Präsident Joko Widodo und der Präsident Sri Lankas Sirisena waren bei der Unterzeichnung des Zusammenarbeitstages im Fischereibereich anwesend

Der indonesische Präsident Joko Widodo und  Präsident Sri Lankas Maithripala Sirisena waren bei der Unterzeichnung des Zusammenarbeitstages im Bereich der maritimen –und Fischereiangelegenheiten von der indonesischen sogenannten Ministerin Susi Pudjiastuti und dem Minister für Wasserangelegenheiten Sri Langkas, Dilip Wedaarachchi im Präsidentenpalast Merdeka in Jakarta anwesend. Beide Länder stimmten darin überein, die Zusammenarbeit im Bereich der maritimen –und Fischereiangelegenheiten zu stärken. Diese Zusammenarbeit umfasst auch die Gründung der gemeinsamen Kummunique , um den illegalen, ungeregelten und ungemeldeten  Fischfang zu bekämpfen. Präsident Jokowidodo sagte dazu, Indonesien sei bereit, die Wirtschaftsentwicklung von Sri Lanka zu unterstützen. Präsident Sirisena respektiert die Freundlichkeit Indonesiens im Empfang der Delegation aus Sri Lanka. Er hofft , dass die beiden Länder auch die Beziehungen zwischen den Gesellschaften im Rahmen der bilateralen Beziehungen stärken . Sirisena sagte dazu weiter, dass Indonesien und Sri Lanka eine eigene historische Verbindung hätten und  viele internationale Zusammenarbeit initiiert /ant

 

Indonesien weihte das neue Büro des Generalkonsulats in Shanghai ein

Der indonesische Botschafter in China ,  Soegeng Rahardjo  hat vorgestern das neue indonesische Ganeralkonsulat in Shanghai eingeweiht. Nach der Pressemeldung der indonesischen Botschaft in Peking gab das indonesische Aussenministerium gestern in Jakarta, dass das Generalkonsulat in Shanghai Kreativität , Innovation und gute öffentliche Dienstleistung haben solle, um die Strategie zur Nutzung des chinesischen Marktes für die nationalen Interessen zu machen. Das erklärte  der Botschafter bei der Einweihung dieses neuen Generalkonsulats in Peking.  Momentan habe dieses Generalkonsulat nur das Büro mit 380 Quadratmeter gross. Der Raum für öffentliche Dienstleistung ist  21 Quadratmerer gross. Das Generalkonsulat in Shanghai hat auch einen Raum für Sonderinterview für die Antragssteller des Reisepasses, des Visums und für die indonesischen Staatsbürger, die eine bestimmte Hilfe brauchen..//Ant.

 

Saudi Arabien wird die Entwicklung der Genossenschaften in Indonesien lernen.

Saudi Arabien hält Indonesien für ein grosses Potential für  klein-und mittelstständische Unternehmen . Dafür wählt Saudi Arabien Indonesien als Ort zum Lernen der Entwicklung klein-und mittelständischer Unternehmen. Das sagte der indonesische Minister für Genossenschaft, klein-und mittelständische Unternehmen Puspayoga gestern in Jakarta.  Die Ernsthaftigkeit der grossen muslimschen Unternehmer , die Entwicklung des Geschäftes mit islamischem System seien eine der Berücksichtigungen für Saudi Arabien, erklärte der Minister weiter.  Die Ernsthaftigkeit Saudi Arabiens zum Prüfen des Geschäftes klein-und mittelständischer Unternehmen in Indonesien werde u.a durch das Treffen mit den leitenden Beamten des sogenannten Ministeriums, dem Institut für Dienstleistung der Vermarktung der Genossenschaften und klein-und mittelständische Unternehmen gezeigt, , um allgemeine Informationen  über die Massnahmen und die Entwicklung klein-und mittelständischer Unternehmen zu bekommen und über passende konkrete Schritte zu diskutieren. Der Minister fuhr fort, es gebe einige Übereinstimmungen, die bald realisiert würden  . In diesem Zusammenhang solle Indonesien Saudi Arabien über die Liste klein-und mittelständischer Unternehmen und potenzielle Produkte  berichten, mit denen Saudi Arabien zusammenarbeiten könne.  Andererseits werde Saudi Arabien seine Delegation nach Indonesien entsenden, um die Entwicklung der Genossenschaften in Indonesien zu lernen. Saudi Arabien interessiere sich für Produkte klein-und mittelständischer Unternehmen mit Innovation und Technologie . //KBRN

 

Ministerin Yohana Yembise : die Staatsmittelschule 7  Ternate wird Vorbild  kinderfreundlicher Schule in Nordmolukken

Die indonesische Ministerin für Förderung der Frauen und Kinderschutz , Yohana Yembise hat gestern die Staatsmittelschule 7 als eine der kinderfreundlichen Schulen in Ternate besucht. Dabei wurde die Ministerin vom Ternate Bürgermeister  begleitet.  Yohana Yembise unterzeichnete dabei die Inschrift der kinderfreunlichen Schule und öffentlicher Bühne in dieser Schule.  Ministerin sagte dazu, es gebe einige Indikatoran, um kinderfreundliche Schulen zu machen. Sie sollten frei von Zigaretten , Schnaps und Drogen sein und Kantine haben . Die Schüler der kinderfreundlichen Schulen sollten  nie schwänzen.   Die Ministerin ruft alle kinderfreundlichen Schulen in Indonesien, vor allem in der Stadt Ternate auf, die kinderfreundlichen Schulen zu verteidigen. Denn sie ist bereit, diese Schulen zu begleiten. Es gibt zur Zeit in Indonesien 1400 kinderfreundliche Schulen  //KBRN

 

 

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Business Address

Jl. Merdeka Barat, 4-5, 4th Floor,

Jakarta, 10110.

Phone: +62 21 3456 811,

Fax: +62 21 3500 990