19October2017

Home Nachrichten Präsident Joko Widodo sezt sich zum Ziel, den 40. Rank der Geschäftserleisterung Indonesiens zu erreichen.

Präsident Joko Widodo sezt sich zum Ziel, den 40. Rank der Geschäftserleisterung Indonesiens zu erreichen.

Der indonesische Präsident Joko Widodo setzt sich zum Ziel, den 40. Rang Indonesiens in der Geschäfts-Erleichterung zu erreichen, damit viele Investoren nach Indonesien kommen. Das sagte Präsident Joko Widodo gestern bei der Kabinettsitzung im Präsidenten Palast Merdeka in Jakarta. Nach der Meldung der indonesischen Nachrichtenagentur Antara hatte diese Kabinettssitzung das Thema WährungskapazitÄt und indikativer Staatsetatsentwurf 2018 und Verbesserung des Ranks der Geschäftserleichterung 2018 . Präsident Joko Widodo sagte dazu weiter, der Rank der Geschäftserleichterung Indonesiens belegte vorher  den 91. Platz. Der Präsident hofft, dass  Indonesien als Land in vornster Linie in der Geschäftserleichterung bekannter werden könnte. Dafür solle der Genehmigungsprozess von 7 auf 5 Tage bald realisiert werden// Ant

 

Vizepräsident: Die britische Jacht MV Caledonian Sky muss Entschädigung bezahlen

Der indonesische Vizepräsident Jusuf Kalla fordert die britische Jacht MV Caledonian Sky, dass sie Indnesien  eine Entschädigung geben muss, da sie am 4. MÄrz die Korallenrife in Rata Ampat gestossen hat, als sie vor Anker in Raja Ampat ging. Dadurch sind die Korallenrife im Gewässer Raja Ampat zerstört. Das sagte Jusuf Kalla gestern im Ministerium für Jugend und Sport in Jakarta, nachdem er die Sitzung der asiatischen Spiele 2018 geleitet hat. Diese britische Jacht wird vom Kapitän Keith Michael Taylor und beförderte  102 Touristen und  79 Seeleute . Von Raja Ampat aus setzte diese Jacht ihre Reise in die Philippinen fort. Der Leiter der  Sicherheits-und Rettungsbehörde von Sorong, Papua,  Budi Prasetyo sagte, dass man über das Gebiet der Korallenrife, die durch Caledonian Sky zerstört seien, nicht fahren dürfe, da es  nur 2 Meter tief sei. In diesem Zusammenhang wird die Regierung ein gemeinsames Team bilden, das aus verschiedenen Ministerien und betroffenen Institionen bestehe. Dieses Team solle diese Frage lösen. //KBRN,/voi

 

Regierung wird Genehmigung für grosse Schiffe nach Raja Ampat evaluieren

Das Ministerium für Maritime-und Fischereiangelegenheiten wird die Genehmigung angesichts der Ankunft der Jacht Caledonian Sky mit 90 Meter lang und 4200 Tonnen gross , die gestrandet ist und das Ökosystem der Korallenrife in Raja Ampat , Papua zertörte, evaluieren. Das sagte der Generaldiretkor für Verwaltung des maritimen Raums des sogenannten Ministeriums , Brahmantya Satyamurti Poerwadi gestern in Jakarta. Caledonian Sky kann Raja Ampat betreten, nachdem die Jacht eine Genehmigung vom Hafenmeister im Hafen Jayapura bekommen hat. Laut  Brahmantya solle das grosse  Schiff , wie   Caledonian Sky Anker im Sorong Hafen werfen. Nach der Anfangsuntersuchung erreichen  die zerstörten Korallenrife in Raja Ampat durch diese britische Jacht 1600 Quadratmeter gross. //Ant./voi

 

Die Aussenministerin Retno Marsudi besucht Malaysia , um den Schutz für die indonesischen Staatsbürger zu stärken.

Die indonesische Aussenministerin Retno Marsudi besucht vom 15. Bis zum 17. März Penang und Johor Baru , Malaysia. Der Sprecher des indonesischen Aussenministeriums Arrmanatha Nasir, sagte gestern bei einer Pressekonferenz in Jakarta dazu, der Besuch der Aussenministerin in Penang und Johor Baru diene dazu, den Schutz und die Dienstleistung für die indonesischen Staatsbürger im Ausland, vor allem Malaysia zu stärken. Bei diesem Besuch wird die Aussenministerin die Gouverneure von Penang und Johor Baru treffen. Ausserdem werde sie das Arbeitszentrum indonesischer ArbeitskrÄfte in verschiedenen Ackerbau besichtigen. Armanatha Nasir fuhr fort, die Ministerin Retno Marsudi werde auch neue verschiedene Innovationen , die vom Generalkonsulat Indonesiens im Prozess zum Bekommen des Reisepasses und der konsularischen  Dienstleistung angewandt würden, einweihen. Malaysia sei das wichtige Land für die Verbesserung der Dienstleistung und des Schutzes , da es viele Indonesieer in diesem Land gebe.

Nach offiziellen Angaben der indonesischen Botschaft  und des indonesischen Generalkonsulats und des Schutzsystems in Jakarta gibt es in Malaysia etwa 1,4 Millionen indonesische Staatsbürger. Dies ist ausser der Zahl der indonesischen Staatsbürger, die Malaysia unprozedural betreten und in Malaysia arbeiten . Dafür kann diese Zahl 2 Mal grösser von der offiziellen Anzahl sein.

Arrmanatha Nasir fuhr fort, der Besuch der Aussenministerin in Penang und Johor Baru sei der erste seit letzten 30 Jahren. Dies zeige der Fokus der Regierung für die Verbesserung der Dienstleistung und des Schutzes für die indonesischen Staatsbürger in beiden Gebieten. // lip voi 

 

 

Indonesien wird Gastgeberland der internationalen Konferenz des Weltalmosenforums (WZF) 2017

 

 

Indonesien wurde als Gastgeberland der internationalen Konferenz des Weltalmosenforums (WZF) 2017 vom 14. Bis zum 16. März gewählt. Diese Konferenz hat zum Thema Die StÄrkung der Rolle der Almosen als globales Instrument zur ArmutsbekÄmpfung . Dieser Konferenz wohnten die Gesandten aus 16 Ländern, wie u.a Saudi Arabien, Bosnien Herzegovina, Marokko,  Malaysia, Bangladesh, Sudan, Brunei Darussalam, Uganda, Nigeria, Indien , Japan und Australien. Diese Konferenz wurde offiziell gestern vom indonesischen Religionsminister. Luqman Hakim Saifuddin in Jakarta eröffnet. Dabei förderte  der Religionsminister die Wahl INdonesiens als Gastgeber dieses Forums , da Indonesien mit der grössen islamischen Einwohnerzahl sich weiter darum bemühe, die Almoson gut zu verwalten und nutzen. Die indonesische Regierung in diesem Fall das Religionsministerium respektiere die Organisationen als Verwalter der Almosen und Weltalmosenaktivisten , um Almosen-Zusammenarbeitsprogramme zwischen den Ländern weiter durchzuführen. Der Religionsminister hofft, dass dieses Forum neue wissenschaftliche Ideen über  zeitgenössische Almosenrechtslehre  produzieren könnte.

 


Durch dieses Weltalmosenforum hoffe ich, dass es eine neue wissenschaftliche Ideen über  zeitgenössische Almosenrechtslehre  . Eine davon ist mit dem Kriterium der Almosen –Empfänger im derzeitigen Zusammenhang verbunden.Daher soll man 8 Empfänger der Almosen redefinieren und reinterpretieren , die im Kuran fesgeglegt wurden. “

 

Minister  Lukman Hakim Saifuddin fuhr fort, es solle eine  Innovation und Idee des  islamischen Rechtes geben, damit der Almosen-Fonds für die Gesellschaften aufgrund des islamischen Prinzips nützlicher sei.  // voi

 

 

 

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Business Address

Jl. Merdeka Barat, 4-5, 4th Floor,

Jakarta, 10110.

Phone: +62 21 3456 811,

Fax: +62 21 3500 990