21September2017

Home Nachrichten Indonesien wird Bau der Gesundheitsenrichtungen in Afghanistan erledigen

Indonesien wird Bau der Gesundheitsenrichtungen in Afghanistan erledigen

Die indonesische Regierung stärkt die Zusammenarbeit mit Afgahnistan in verschiedenen Bereichen, wie u.a Handel, Gesundheit und Ausbildung . Präsident Joko Widodo sagte dazu, beim Treffen mit dem afghanischen Präsidenten  Mohammad Ashraf Ghani erörterten die Regierungen  Indonesiens und Afghanistans einige Fragen, wie u.a Frieden. Die Besprechung über Frieden sei wichtig, da Afghanistan  zur Zeit seriös in der Schaffung der Stabilität und des Friedens sei. Laut Joko Widodo habe Indonesien das indonesische islamische Zentrum (ICC) in Kabul gebaut. Dort gebe es die Moschee As Salam mit der Kapazität von 2500 Personen.  Präsident Joko Widodo fuhr fort, dass die indonesische Regierung bald den Bau der Gesundheits-und Ausbildungsinfrastrukturen für die dortige Bevölkerung erledigen werde . Indonesien und Afghanistan würden ebenso in der Entwicklung der Kapazität der Arbeitskräfte zusammenarbeiten.  //rep/voi 

 

Besuch des afghanischen Präsidenten in Indonesien.

Der indonesische Präsident, Joko Widodo hat den afghanischen Präsidenten, Mohammad Ashraf Ghani am Mittwoch, den 5. April 2017 im Staatspalast in Jakarta empfangen. Das ist der erste Besuch von Ashraf Ghani in Indonesien. Afghanistan sucht den indonesischen Partner, um  Frieden und die Sicherheit durch die Verbreitung der moderaten islamischen Lehre zu stiften. Darüber hinaus war Afghanistan eines der ersten Länder, das die indonesische Souveränität anerkannt hat.  Nach der Pressemeldung des indonesischen Aussenministeriums fokussiert sich dieser Besuch auf die Intensivierung der bilateralen Kooperation zwischen Indonesien und Afghanistan, vor allem auf die Kooperation in der Friedensstiftung,auf  die Verpflichtung Indonesiens zur Unterstützung des Aufbaus und  der Aussöhnung in Afghanistan und auch auf den Handels-und Investitionsbereich//. 

 

Russland respektiert die Unterstützung Indonesiens angesichts der Tragödie St Petersburg

Der russische Botschafter in Indonesien , Mikail Galuzin respektiert die Aussage des Beileids von der indonesischen Regierung ueber die Terroraktion in der Stadt St Petersburg . Die indonesische Regierung kritisiere stark den Selbstmordbomben und äusserte eine Solidarität für die Regierung und das Volk Russslands im Entgegentreten dieser schwierigen Lage. Die Erklärung der indonesischen Regierung sei die Föderung für den Geist des russischen Volkes, erklärte der russische Botschafter  weiter.

Ich will betonen, ich bin darauf zufrieden und respektiere die gestrigen Aussage des Beidleids des indonesischen Assenministeriums im Namen der Regierung . Die indonesische Regierung kritisiert auch diese Tragödie. Diese Aussage  äusserte auch die Solidarität für das russische Volk angesichts der heutigen Lage. Wir werden von der Erklärung des Beileids  der indonesischen Regierung gefördert.

Boschafter Mikail Galuzin fuhr fort, dass Präsident  Vladimir Putin auch ein Beileid von Führern einiger Länder, wie u.a dem türkischen Präsidenten, Recep Tayyip Erdogan, dem japanischen Ministerpräsidenten  Shinzo Abe, der deutschen Kanzlerin  Angela Merkel, dem saudi arabischen König  Salman bin Azis Al- Saud und dem US Präsidenten Donald Trump bekommen habe. Diese  Staatschefs betonten die Wichtigkeit in der Stärkung der Zusammenarbeit zur internationalen Terrorismusbekämpfung . //voi

 

Indonesien , Gastgeber der Konferenz “ICC-Bankenkommission 

Indonesien wurde zum ersten Mal als Gastgeber der jährlichen internationalen Konferenz der Handelskammer -ICC der Bankenkommission 2017 gewählt. An dieser vom 3. Bis zum 7. stattgefundenen Konferenz  nehmen die Experten und bekannte  die Unternehmer in der Industrie der Handelsfinanz aus weltweiten Ländern teil. Das sagte der ICC Präsident Indonesiens, Ilham Akbar Habibie gestern in Jakarta. Die Teilnehmer der Konferenz  erörtern dabei die Chancen und Herausforderungen im Handel durch die grossen Änderungen und Innovationen , sowie durch neue Unsicherheit.   Sie diskutieren dabei auch über die Digitalisierung der n Präsidenten, Recep Tayyip Erdogan, dem japanischen Ministerpräsidenten  Shinzo Abe, der deutschen Kanzlerin  Angela Merkel, dem saudi arabischen König  Salman bin Azis Al- Saud und dem US Präsidenten Donald Trump bekommen habe. Diese  Staatschefs betonten die Wichtigkeit in der Stärkung der Zusammenarbeit zur internationalen Terrorismusbekämpfung . //voi

 

 

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Business Address

Jl. Merdeka Barat, 4-5, 4th Floor,

Jakarta, 10110.

Phone: +62 21 3456 811,

Fax: +62 21 3500 990