22July2017

Home Nachrichten Die Statue von Präsident Joko Widodo wird im Meseum Madame Tussauds in Hongkong aufbewahrt

Die Statue von Präsident Joko Widodo wird im Meseum Madame Tussauds in Hongkong aufbewahrt

Die Figur des indonesischen Präsidenten Joko Widodo in Form von Kerzestatue, die   im Museum Madame Tussauds in  Hong Kong aufbewahrt wird, sollte die Tourismuswerbung für Indonesien werden kann. Das sagte Präsident Joko Widodo gestern nach der Pressemeldung des indonesischen Präsidentensekretariats anlässlich des Besuches des Präsidenten in diesem Museum. Das Museum Museum Madame Tussauds stellt die Kerzestatue von Präsident Joko Widodo aufgrund der Aufforderungen der Besucher und der Umfrage vor. Neben der Statue von Präsident Joko Widodo gibt es in diesem Museum auch die Statue des 1. Indonesischen Präsidenten Soekarno.  Beide Statuen der indonesischen Präsidenten werden benachbart gestellt . // Ant/voi

 

Die Textilchemieindustrie und diverse Industrie steigern sich signifikant

Die Zahl der Textilchemie-Industrie steigere sich in einigen letzten Jahren, sagte der Generaldirektor für Textilchemieindustrie und diversen Industrie des indonesischen Industrieministeriums,  Achmad Sigit Dwiwahjono gestern nach der Meldung der indonesischen Nachrichtenagentur Antara. Nach der Meldung des indonesischen Ministeriums steigerte sich die Zahl der Textilchemie-Industrie und diversen Industrie von 473 im Jahre 2014 auf 591 im Jahre 2015 und 677 im Jahre 2016. Das Industrieminsiterium setze sich zum Ziel,  die Zahl dieses Industriesektors auf 753 im Jahre 2017 zu erhöhen. Die Regierung fördere die Entwicklung der Dünger und Petrochemie-Industrien in Westpapua und erleitere den Bau der Petrochemie-Fabrik in Masela. Die Regierung fördert den Bau der Industrie der Kohlenvergasung in Ostkalimantan, Südkalimantan in Muara Enim und Lampung in Mesuji, sowie den Bau der . sekundären Ammoniakindustrie mit der Basis Gas  Songgi Senoro in  Zentralsulawesi  und der Medikamente-Grundstoffe mit der Basis Öl und Gas. //Ant/voi 

 

Gemeinsames Manöver der Marinen Indonesiens und der USA in Situbondo, Ostjava 

Der Kommandant der Marine-Truppe , Generalbrigadeur , Lukman hat gestern das gemeinsame Manöver zwischen der Marinen Indonesiens und der USA im Manöverzentrum im Dorf Sumberwaru, dem Bezirk Situbondo , Ostjava eröffnet. Dieses Manöver findet vom 1. Bis zum 4. Mai dieses Jahres stattfinden. Nach der Eröffnung dieses gemeinsamen Manövers  sagte Lukman , dieses Manöver diene dazu, die Wissenschaft und die technische –und taktische Fähigkeit der Marinen beider Länder zu vertiefen und die Kontrolle  der Küste zu stärken. Die  Entwicklung der globalen komplizierten Lage der Welt und der vorhandenen Bedrohungen aus einigen Ländern fördern die Meinungen der Länder , um eine Sicherheitszusammenarbeit in der Lösung dieser Fragen durchzuführen. Lukman fuhr fort, die Marinen Indonesiens und der USA dieses gemeinsame Manöver gut anwenden sollten, um den Professionalismus beider Seiten zu verbessern. //ant /voi

 

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Business Address

Jl. Merdeka Barat, 4-5, 4th Floor,

Jakarta, 10110.

Phone: +62 21 3456 811,

Fax: +62 21 3500 990