15December2017

Home Nachrichten Die Regierung gab das 15. Wirtschaftspaket heraus

Die Regierung gab das 15. Wirtschaftspaket heraus

Die  Regierung gab  das 15. Wirtschaftspaket heraus

Der   indonesische Koordinationsminister  für  Wirtschaft ,  Darmin Nasution,  der von dem  Kabinettssekretär, Pramono Anung ,  und  vom Verkehrsminister , Budi karya  sumadi, begleitet wurde,  gab am Donnerstag  das  15. Wirtschaftspaket Indonesiens bekannt . Das 15. Wirtschaftspaket fokussiert sich auf   die Verbesserung  des nationalen Logistiksystems   und  dient  dazu,  die Entwicklung und  die Konkurrenzkraft  der nationalen Logistikunternehmen  zu beschleunigen.  Minister Darmin Nasution erklärte  , dass  das 15 Wirtschaftspaket  den nationalen  Transport- und  Logistikunternehmen   die Geschäftschancen  gebe, um  den Import-und Exportprodukte zu befördern. Ausserdem  wird das 15. Wirtschaftspaket  die inländischen Schiffswerft  und Schiffsinstandhaltung stärken  und   den nationalen Logistikunternehmen   die Geschäftserleichterung und  die Kostenreduzierung  geben.Die Regierung werde  dazu einige Massnahmen  wie   die Reduzierung der Transportkosten ,  die Abschaffung des Lizenzierungsmechanismus   und   die Rezuzierung der hafenkosten   treffen.

INSERT: die Geschäftserleichterung und   die Kostenreduzierung  für  die   nationalen  Logistikunternehmen  gehört  zu diesem  Wirtschaftspaket . Ausserdem  wird  die Regierung   einige  Bedingungen für  die Lizenzerteilung im Transportbereich  abschaffen,  die Investitionskosten im Hafensbereich ,   die Dokumente  für  die Verteilung der produkte  auf  dem Binnenmarkt  standardisieren ,    das  regionale Verteilungszentrum entwickeln  ,    die Beschaffung von bestimmten Schiffen  erleichtern   und  den Mechanismus  zur Rückgabe  der Kontainer-Garantierungskosten aufstellen.

Darmin sagte weiter, dass das 15. Wirtschaftspaket auch die Politik der institutionellen Stärkung und Autorität des indonesischen Nationalen Einzelfensters beinhaltet. Nach ihm, dies geschieht, in dem sie die Unabhängigkeit Funktion von Indonesien National Single Window in der Lage sein, elektronischen System Service und Import Aufsicht, Zoll und Hafen in Indonesien zu entwickeln, einschließlich der Überwachung von Import-Export-Aktivitäten, die potenziell illegalen Handel werden. Darüber hinaus baut die Regierung ein einziges Risikomanagement für den reibungslosen Warenfluss und eine verminderte Wohnzeit. Diese Stärkungspolitik, so Darmin, soll auch das indonesische Nationale Einzelfenster als zuständige Behörde bei der Integration des ASEAN-Einzelfensters platzieren und die Überwachung des Freihandelsabkommens sicherstellen. Darüber hinaus fügte Darmin hinzu, dass das 15. Wirtschaftspolitische Paket auch die Vereinfachung des Handelssystems beinhaltet, indem es ein Import-Export-Handelsteam einrichtet, um die relativ hohe Anzahl von Verstößen zu 

 

 

Indonesien  und Australien  stärken   die Synergie im Terrorismusbekämpfungsbereich

 Indonesien  und Australien  stärken    die Synergie  zur  Bekämpfung des Terrorismus  weiter   , vor allem um   den transnationalen Terroristen  zuvorzukommen . Der Leiter  der nationalen Behörde  zur Bekämpfung des Terrorismus ,Generalkommissar  Suhardi Alius ,  erklärte  gestern  in Jakarta  nach  dem  Treffen mit dem australischen Antiterrorismus-Botschafter ,PaulFoley,   dass  Indonesien  gleiches Interesse in Zusammenhang  mit  der Terrorimusbekämpfung  habe.  Suhardi Alius  zufolge  machen   Indonesien und Australien einen Gedanken-  und Informationsaustausch sowie  führen  das  Terrorismusbekämpfungsprogramm  und  die Anwendung dieses Programmes  auch durch. Um  maximale Ergebnisse  zu erreichen werden Indonesien  und Australien  stärker machen. Indonesien   und Australien unterstreichen auch   die Existenz der  ausländischen Terroristen  beziehungsweise  die Existenz von IS  in Marawi, den Philippinen .

Indonesien bietet China das Eisenbahstreckebauprojekt  an  

Die  indonesische Regierung bietet   einigen  chinesischen Investoren   das  Bauprojekt  von Eisenbahnstrecken  in Bali an. Der  indonesische Koordinationsminister für  maritime Angelegenheiten,  Luhut  Binsarpanjaitan,  erklärte  gestern in Beijing ,China, dass eige  Bauprojekte  angeboten werden . Eines  davon sei der  Bau der Eisenbahnstrecke  in Bali. Dem Plan nach  werde  die Eisenbahnstrecke über  einige  Hauptreiseziele  auf  Bali  gebaut  werden.  Am Anfang werde  die Eisenbahnstrecke  mit   der route  Denpasar-Ubud –Singaraja  gebaut  werden. Minister Luhut Panjaitan ist der Meinung, dass   die Verbreitung der in- und ausländischen  Touristen  in allen Reisezielen auf  Bali  durch   den Bau der  neuen Eisenbahnstrecke im  Gleichgewicht  sein werde.  Die Weltbank und die Staatliche Universität Udayana haben  eine Durchführbarkeitsstudie  gemacht .Minister Luhut  brachte deshalb  seine Hoffnung zum Ausdruck, dass   die Eisenbahnstrecke  nächstes Jahr  schon gebaut  werden könne.

 

 

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Business Address

Jl. Merdeka Barat, 4-5, 4th Floor,

Jakarta, 10110.

Phone: +62 21 3456 811,

Fax: +62 21 3500 990