20July2017

Home Nachrichten Indonesien und die Türkei führen die umfassende Wirtschaftspartnerschaft ein

Indonesien und die Türkei führen die umfassende Wirtschaftspartnerschaft ein

Indonesien und die Türkei  führen  die umfassende Wirtschaftspartnerschaft  ein

Indonesien und die Türkei  werden  den  Vertrag der umfassenden Wirtschaftspartnerschaft / IT-CEPA  einführen. Präsident ,Joko Widodo, brachte  am  Donnerstag   in Ankara  der Türkei  bei einer gemeinsamen Pressekonferenz  mit türkischem Präsidenten , Recep Tayyip Erdogan,   vor  der Presse  zum Ausdruck, dass  die beiden Seiten darin übereinstimmen ,  durch  die umfassende Wirtschaftspartnerschaft positiven Handels- und Investitionstrend beider Länder  wiederherzustellen.Die Einführung von IT-CEPA-Verhandlungen  fan dim türkischen Präsidentschaftspalast  Beyaz Saray oder genannt wissen Palast  statt, der am Rand der Stadt Ankara  liegt . Die Beiden Länder  werden   die Handelshindernisse reduzieren und abschaffen  sowie   ein förderliches Investitionsklima  schaffen , sagte Präsident Joko Widodo weiter. Ausserdem dränge  Indonesien auf  die türkischen  Investitionen im Maritim-, Infrastruktur-  und Energiebereich  in Indonesien, fügte Präsident Joko Widodo hinzu.

 

 

Die Polizei in Jember und BNPT  arbeiten zusammen, den Terrorismus zu bekämpfen.

Die Polizeidienststelle der ostjavanischen Stadt  Jember  der Provinz Ostjava   und  die  indonesische Agentur für  Terrorismusbekämpfung  BNPT arbeiten zusammen , den Eintritt  der Terroristen in  diese  Stadt  zu verhindern . Dazu führten  sie  am Donnerstag   in Jember  die Sozialisierung über  die  terroristischen  Bedrohungen  und  die Verhinderungsmassnahmen gegen den Terrorismus   durch. Der Leiter der Polizeidienststelle Jembers , Kommissar  Kusworo Widodo, erklärte  vor  der Presse, dass  der Terrorismus nicht  nur   durch  die Gewalttaten , aber  auch durch  die weiche  Weise behandelt  werde.Ausserdem  sollten  wir   die Schüler  in den islamischen Internatsschulen und  die Studenten  vor Terrorismuslehre schützen. Kommissar Kusworo Wibowo zufolge sollten alle Seiten   die Synergie bilden, die Verhinderungsmassnahmen  drängen  und  die Information über  die Terrorismusbedrohungen in Jember  verbreiten.

 

11  indonesische Sonderwirtschaftszonen können  33 Milliarden USDollar Investitionen anlocken.

Den  Daten  des  nationalen Rats für  Sonderwirtschaftszone /KEK  nach erreichte  der Investitionswert  in den 11 indonesischen Sonderwirtschaftszonen wie in Sei Mangkei,  in Tanjung Lesung,  in Palu,  Bitung  , Morotai und so weiter  bis   30. Juni 2017 33 Milliarden US dollar . Der Stellvertreter  in dem  nationalen Rats  für  Sonderwirtschaftszone ,  Wahyu  Utomo, brachte   am Donnerstag in Jakarta    seine Hoffnung  vor  der  Presse  zum Ausdruck, dass die Investitionen ,  die bis 2030 in Indonesien eintreten, 55 Milliarden  USdollar  erreichen  werden. Die  indonesische Regierung setzt ein Ziel, bis  2019  25  Sonderwirtschaftszonen  zu bewirtschaften.

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Business Address

Jl. Merdeka Barat, 4-5, 4th Floor,

Jakarta, 10110.

Phone: +62 21 3456 811,

Fax: +62 21 3500 990