19August2017

Home Nachrichten Präsident Joko Widodo erörterte Entwurf des Präsidialerlasses über Charakterausbldung

Präsident Joko Widodo erörterte Entwurf des Präsidialerlasses über Charakterausbldung

Der indonesische Präsident  Joko Widodo veranstaltete gestern im Merdeka Palast das Treffen mit einigen Ministern ,  um den Entwurf des Praesidialerlasses ueber die Charakterausbildung zu eroetern.   Das sagte der Religionsminister  Lukman Hakim Syaifuddin gestern in Jakarta. Laut ihm solle die Staerkung der Charakterausbildung aufgrund der 9 Prioritaetstagesordnungspunkte in den Vordergrund gestellt werden. Die Charakterusbildung besteht aus der Integritaet, der Religion und dem Nationalismus und ist mit Selbstaendigkeit und der gegenseitigen Hilfe verbunden.  Er fuhr fort, dass dieser Praesidialerlass die vorhandene  Regel in Form des Ministerbeschlusses naemlich die Regel des Ministers fuer Bildung und Kultur nr 23 von 2017 ersetzen werde. An dieser Besprechung des Praesidialerlasses lasse man alle Seiten, einschliesslich der nichtstaatlichen religiöschen   Organisationen  tteilnehmen, die viele Ausbildungsinstitute im Land , wie die islamischen Internatsschulen  und ismalische Grundschulen verwalten. Der Religionsminister erklaerte weiter, dass dieser Praesdialerlass bald angewandt werde. //ant/voi

 

Moratorium für Verbreitung von 173 Gebieten

Die indonesische Regierung wird das Moratorium der  Verbreitung von 173 neuen Autonomiegebieten durchführen,da es noch keinen ausreichenden Fonds gibt, um verschiedene staatliche und öffentliche Einrichtungen  zu bauen. Sie bestehen aus 16 Provinzen und 157  Bezirke /Städte . Das sagte der Vizepräsident Jusuf Kalla gestern der Presse in Jakarta.

Um neue Autonomiegebiete zu gründen, sei es inmitten der heutigen unstabilen Wirtschaft schwierig. Denn man brauche dafür einen Fonds, um staatsliche Büros, Gesundheitsdienststellen, Krankenhäuser, Schulen, Polizeibüros, Hauptquartier der Indonesischen Streitkräfte (TNI) und Generalstaatsanwaltschaft zu bauen.

Ich erkläre über die Lage, sodass man mit den ergegriffenen Massnahmen einverstanden soll. Unser Defizit ist grösser geworden. Wir sollen diese Hauptfrage nämlich die Finanzfrag lösen.

Inzwischen sagte der Leiter des Provinz-und Bezirksführungsrates , Oesman Sapta Odang , dass die Regierung die Regierungsverordnung über den Ausbau der Regionen und über das grosse Design des Ausbaus der Regionen bald erlassen solle. Die Verbreitung der Regionen sei die Realisierung der Verpflichtung fuer die Regionen.//

 

Indonesien belegt  den ersten Rang für die Kategorie “Vertrauen der Gesellschaften auf die Regierung

Nach Angaben der Organisation für Wirtschaftszusammenarbeit und Entwicklung (OECD) in der Veröffentlichung  "Government at A Glance 2017" am 13. Juli belegte Indonesien den ersten Rang für die Kategorie “Vertrauen der Gesellschaften auf die Regierung -Trust und Confidence in National Governtment. Das sagte die indonesische Finanzministerin , Sri Mulyani Indrawati gestern in Jakarta, nachdem sie Präsident Joko Widodo darüber berichtete. Diese Meldung umfasse verschiedene Indikatoren der Erreichung des öffentlichen Sektors aus verschiedenen OECD Ländern, einschliesslich Indonesiens.   OECD nutze das Forschungsergebnis eines  internationalen Forschungsinstituts von den USA . Sri Mulyani erklärte weiter, dass diese Forschung die einzige sei, die die Daten über das Vertrauen auf die Regierung in den OECD-Ländern und anderen grossen Ländern sammele. Indonesien belegte aufgrund dieses Forschungsergebnisses den 1. Platz für das Vertrauen auf die Regieurung gemeinsam mit der Schweiz.//Setkab/voi

 

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Business Address

Jl. Merdeka Barat, 4-5, 4th Floor,

Jakarta, 10110.

Phone: +62 21 3456 811,

Fax: +62 21 3500 990