23August2017

Home Nachrichten Präsident Joko Widodo : Die Nutzung der Syariah Finanzindustrie sollte sich steigern

Präsident Joko Widodo : Die Nutzung der Syariah Finanzindustrie sollte sich steigern

 

Das nationale Komitee für Syariah Finanz sollte  das indonesische Potential als Staat mit der grössten muslimischen Einwohnerzahl maximalisieren können, um die inländische Finanz durch den Syariah Finanzsektor  zu fördern. Das sagte der indonesische Präsident Joko Widodogestern im Merdeka Palast in Jakarta bei der Einweihung des nationalen Syariah Finanzkomitees und der Eröffnung des Treffens der nationalen Arbeit des Verbandes der islamischen Ökonomen 2017 . Laut Joko Widodo erreichte der Markt der inländischen Syariah Banken 2016  5,6 Prozent von ganzen nationalen Bankindustrien. Dies sei niedriger im Vergleich zu anderen Ländern ,wie u.a Saudi Arabien, Malaysia und die vereinigte arabische Emirate. DerPräsident zeigt sich optimistisch , dass die maximale Nutzung der Syariah Finanzindustrien die Hauptlösung in der Finanzierung der nationalen Entwicklung werden könne.

Ich bin davon überzeugt, wenn die Syariah Finanzindustrie wirklich gefördert , gestärkt, und entwickelt wird , wird die Syariah Finanz eine der Hauptlösungen in der Entwicklung in unserem Land, sowohl der Entwicklung der Wirtschaft der Bevölkerung, der Infrastruktur, wie u.a Strassen, Brücke , Häfen und Kraftwerke, sowie in der Finanzierung des Programms zur Bekämfpung der Armut und der Sozialkluft . Wir können die Syariah Finanzprogramme und Syariah Wirtschaft  entwickeln, damit der Prozentsatz 5,3 sich steigern kann.  

Neben der Nutzung der Syariah Finanzindustrie in der Förderung der nationalen Entwicklung erörterte das Komitee das grosse Potential des gespendeten Bodens in Indonesien, der 4,3 Miliarden Quadratmeter.  Die Nutzung dieses Bodens kann die Entwicklung der Wirtschaft der Bevölkerung fördern. // voi

 

Die Aussenminister Indonesiens und Laos trafen sich in Jakarta, um bilaterale Zusammenarbeit zu stärken

Die indonesische Aussenministerin  Retno L. P. Marsudi hat gestern in Jakarta ein bilaterales Treffen mit ihrem Amtskollegen aus Laos, Saleumxay Kommasith abgehalten. Dieser Besuch diene dazu, dem 5. Treffen der Jointkommission für bilaterale Kooperation (JCBC) beizuwohnen und bezeichnet die Gedenkfeier des 60. Jahrestages der diplomatischen Beziehungen beider Länder. Nach diesem Treffen sagte Retno Marsudi , bei dieser Gedenkfeier würden beide Länder verschiedene Programme, wie u.a Kulturvorführung, Seminar, Foto-und Handelsmesse , sowie Tourismusmesse durchführen. Bei diesem Treffen stimmten Indonesien und Laos darin überein, die Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen , wie u.a Politik, Verteidigung, Sicherheit , Wirtschaft und Investition.

In Zusammenarbeit im, Bereich  der  Politik, Verteidigung und Sicherheit diskutierten wir über die Bemühungen und den Kampf gegen die organisierten Kriminalitäten zwischen den Ländern. Dazu gehören der Handel der Drogen, der Terrorismus und die Finanz des Terrorismus. Die Zusammenarbeit im Bereich der  Wirtschaft und Investition stimmten wir darin überein, die Zusammenarbeit im Bereich des Handels, Investition und des Tourismus zu stärken. Die Stärkung der Handels-und Investitionszusammenarbeit kann realisiert werden, wenn die Unternehmen das Wirtschaftspotential beider Länder kennenlernen. Daher werden wir den Austausch des Besuches der Handels-und Investitionsdelegation fördern.

Retno Marsudi fuhr  fort, beim Treffen mit Saleumxay Kommasith stimmten die beiden Länder darin überein, die Landwirtwschaftszusammenarbeit zu stärken. Dazu gehörten die Steigerung der Produktionskapazität, die Verbesserung des Lagers und die Industrialisierung der landwirtschaftlichen Erzeugnisse. // voi 

 

Der indonesische Verkehrsminsiter fordert Japan auf, um das Hafenprojekt Patimban in Westjava zu beschleunigen. 

Der indoensische Verkehsminster , Budi Karya Sumadi fordert Japan auf , das Projekt des Hafens Patimban zu beschleunigen. Das sagte Budi Karya Sumadi gestern in Jakarta anlässlich der Vorbereitung des Baus und der Betriebsnahme des Hafens Patimban . //Budi Karya Sumadi gab zu, dass die japanische Regierung vorsichtig sei, eine Massnahme in einem Zusammenarbeitsprojekt zu ergreifen. Der Minister gab seine Hoffnung zum Ausdruck, dass das Konsortium des Operators von Japan  bald bestimmt werden könnte. Dies diene dazu, eine Hafenagentur durch die Portion 51 Prozent für Indonesien und 49 Prozent für Japan zu gründen.  Budi Karya fuhr  fort, Präsident Joko Widodo und Vizepräsident Jusuf Kalla hofften, dass der hafen Patimban , im Bezirk Sumedang , Westjava im Jahre 2019 in Betrieb sein könnte. // ant/voi

 

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Business Address

Jl. Merdeka Barat, 4-5, 4th Floor,

Jakarta, 10110.

Phone: +62 21 3456 811,

Fax: +62 21 3500 990