14December2017

Home Nachrichten Die Militärausrüstung ist der Hauptsektor der Kooperation zwischen Indonesien und Südkorea

Die Militärausrüstung ist der Hauptsektor der Kooperation zwischen Indonesien und Südkorea

Die bilaterale Zusammenarbeit zwischen Indonesien und Südkorea hat sich weiter gut entwickelt. Die beiden Länder haben eine konkrete Kooperation, wie u.a im Bereich der Wirtschaft, des Tourismus, der Kultur und der Verteidigung . Das sagte der südkoreanische Botschafter in Indonesien  Cho Tae Young am 9. August in Jakarta im Sonderinterview mit der Stimme Indonesiens . Ihm zufolge zeige  die Kooperation im Verteidigungsbereich beider Länder eine schnelle Entwicklung und begünstige beide Länder.

Die Zusammenarbeit im Verteidigungsbereich zwischen Südkorea und Indonesien ist Beweis der guten Zusammenarbeit . Für Südkorea ist Indonesien der grösste Markt und wir kaufen viele Militärausrüstungen aus Indonesien , wie z.B Militär-Frachtflugzeuge, die zur Zeit noch in Betrieb sind. Indonesien wiederum  kauft  Kampfflugzeuge aus Südkorea . Es gibt außerdem eine Fortbildung für die Flieger.

Cho Tae Young sagte dazu weiter, dass Indonesien und Südkorea die Entwicklung der Verteidigungszusammenarbeit ausbauen , indem sie die Kampfflugzeuge KFX und IFX gemeinsam herstellen würden. Diese modernen Flugzeuge würden von beiden Ländern hergestellt, um das Militärausrüstungssytem beider Länder zu stärken.// voi

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Business Address

Jl. Merdeka Barat, 4-5, 4th Floor,

Jakarta, 10110.

Phone: +62 21 3456 811,

Fax: +62 21 3500 990