21September2017

Home Nachrichten Aussenministerin Retno Marsudi überreichte Daw Aung San Suu Kyi Vorschlag Formulierung 4+1 für Rakhine State

Aussenministerin Retno Marsudi überreichte Daw Aung San Suu Kyi Vorschlag Formulierung 4+1 für Rakhine State

Die indonesische Aussenministerin RI Retno Marsudi, der Botschafter in Yangon und einige Delegierten Indonesiens sind am Montag, den 4. September in Naypyitaw, Myanmar für ihren Besuch in diesem Land angekommen. Sie halten dort ein Treffen mit einigen Seiten, wie u.a dem Befehlshaber der myanmarischen Streitkräfte, der Staaatsberaterin Myanmars und einigen Ministern ab. Nach dem Treffen mit der Staatsberaterin Daw Aung San Suu Kyi sagte Retno Marsudi, dass sie ihr über den Vorschlag genannt Formulierung 4+1 für Rakhine State berichtet hat. Bei dieser Formulierung handelt es sich  um die Wiederschaffung der Stabilität und Sicherheit, um die Verhinderung der Gewalttaten, den Schutz für alle Menschen in Rakhine State ohne Diskriminierung des Volksstammes und der Religion , und um die Wichtigkeit der Eröffnung des Zugangs für humanitäre Hilfe . Dieser Vorschlag solle bald realisiert werden, damit sich die humanitäre Krise und die Sicherheit nicht verschlechterten, erklärte Retno Marsudi weiter. // kbrn/voi

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Business Address

Jl. Merdeka Barat, 4-5, 4th Floor,

Jakarta, 10110.

Phone: +62 21 3456 811,

Fax: +62 21 3500 990