20November2017

Home Nachrichten ICMI drangt ASEAN und OIC, um nach Lösung angesichts der Rohingya zu finden.

ICMI drangt ASEAN und OIC, um nach Lösung angesichts der Rohingya zu finden.

Der Verband muslimischer indonesischer Gelehrte (ICMI) drangt die Länder, die sich mit dem Verband südostasiatischer Nationen (ASEAN) und der islamischen Kooperationsorganisation (OIC) einigen, um die Lösung der Probleme angesichts der Rohingyas-Muslime in Myanmar zu finden. Dies sagte der Vizeleiter von ICMI, Priyo Budi Santoso gestern in Jakarta. Ihm zufolge sei die humänitäre Tragödie gegen die etnischen Minderheit in Myanmar ein Verantwortung der ASEAN-und OIC-Mitgliedsstaaten. Beide Organisationen sollen eine aktive Rolle bei der Schaffung des Weltfriedens spielen. Er hoffe , dass die indonesische Aussenministerin, Retno Marsudi die Kommunikation mit allen Seiten durchführen könnte, um die humänitären Fragen der Rohingyas-Muslime zu lösen//. Ant

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Business Address

Jl. Merdeka Barat, 4-5, 4th Floor,

Jakarta, 10110.

Phone: +62 21 3456 811,

Fax: +62 21 3500 990