19November2017

Home Nachrichten Indonesische Kontingent nimmt am ASEAN-Para Games 2017 in Malaysia teil.

Indonesische Kontingent nimmt am ASEAN-Para Games 2017 in Malaysia teil.

Das nationale Kontingent des indonesischen Paralympic-Komittees ist gestern nach Malaysia abgeflogen, um an dem ASEAN-Para-Games 2017 teilzunehmen. Das ASEAN-Para-Games findet vom 17. Bis 23. September 2017 in Kuala Lumpur statt.  Der indonesische Jugend-und Sportminister, Imam Nahrowi weihte gestern das indonesische Kontingent in Solo, Zentraljava ein. Der Chef der Mission des nationalen Paralympic-Komittees, Bayu Rahardian sagte, dass Indonesien 196 Athleten, 53 Trainers und 19 Offizere entsende, um am sudostasiatischen Sportsfest für behinderte Athleten teilzunehmen. Diese Athleten werden in 11 Sportdziplinen wetteifern. Der Minister, Imam Nahrowi ist optimistisch, dass die indonesischen Athleten die beste Leistung dabei erreichen könnten. Die Athleten sind im Trainingszentrum in den Stadt Solo in 8 Monaten getrainiert worden. Die 11 Sportdiziplinen umfasst u.a. Badminton, Athletik, Tischtennis, Schwimmen, Sitzvolley, Fussball und Gewichtheben//. KBRN.

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Business Address

Jl. Merdeka Barat, 4-5, 4th Floor,

Jakarta, 10110.

Phone: +62 21 3456 811,

Fax: +62 21 3500 990