19October2017

Home Nachrichten Präsident Joko Widodo zeigt sich optimistisch, um das Ziel des Baus der gebührenpflichtigen Autobahn erreichen zu können

Präsident Joko Widodo zeigt sich optimistisch, um das Ziel des Baus der gebührenpflichtigen Autobahn erreichen zu können

Der  indonesische Präsident Joko Widodo hat am 25. September die   gebührenpflichtige Autobahn Semarang-Solo und Bawen-Salatiga im Mauttor der Autobahn Salatiga Zentraljava eingeweiht. Dabei sagte der Präsident, er zeige sich optimistisch, dass das Ziel des Baus der gebührenpflichtigen Autobahn mit 1800 Kilomerter lang in ganz Indonesien Ende 2019 realisiert werden könne. Dieses Ziel könne realisiert werden, wenn alle betroffenen Seiten die Infrastrukturen in Indonesien gemeinsam bauen.

Ich habe dem Minister gefragt, im Jahre 2019 können wir wie viele Kilometer Autobahn bauen? Etwa  1800 Kilometer. Dies bedeutet, wir können es bescheunigen. Wir hoffen, dass alles auch beschleunigt werden kann. Die Regionalregierungen, die Zentralregierung, die Staatsbetriebe und die Privatunternehmen sollen zusammenarbeiten. Wenn wir  in allen gebührenpflichtigen Autobahnen arbeiten, wird alles schnell sein. Die Finanzierung wird auch schnell sein. Die Bezahlung der Befreiung der Flächen wird auch schnell sein. .Wir sollen mit anderen Ländern konkurrieren.   

Präsident Joko Widodo erörterte auch die Fragen der Finanzierung , die den Bau der Infrastrukturen in Indonesien verhinderten. Laut ihm  könne man viele Programme durchführen, damit die Finanzierung den Bau der Infrastrukturen von der Regierung nicht verhindert werde. //voi

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Business Address

Jl. Merdeka Barat, 4-5, 4th Floor,

Jakarta, 10110.

Phone: +62 21 3456 811,

Fax: +62 21 3500 990