18October2017

Home Nachrichten Präsident sagte, die Regierung versucht , den Elektrizitätsbedarf zu decken.

Präsident sagte, die Regierung versucht , den Elektrizitätsbedarf zu decken.

Der indonesische Präsident ,Joko Widodo ,weihte gestern  in Serang  der Provinz Banten   den Bau  von 3 Dampfkraftwerken  in der Provinz Banten  ein. Es sind unter anderem den  Bau von  dem Dampfkraftwerk PLTU IPP Jawa 7  in Cilegon,  Banten mit  der  Kapazität  von  2 X 1000 Megawatt  , den Dampfkratwerk  PLTU IPP Jawa 9-10  in der Provinz Banten  mit  der Kapazität von 2000 Megawatt , das zu der Erweiterung von  dem Dampfkraftwerk PLTU Suralaya  Merak 1-8  gehört und  das  von dem Konsortium  zwischen PT Indonesia Power  und Barito  Wahana Lestari gebaut werden wird,  und dem Dampfkraftwerk Banten mit der Kapazität von 660 Megawatt , das  dazu dient ,  die Elektrizitätsversorgung  im westlichen Teil der Insel Java  zu steigern und  das Wirtschaftswachstum  zu unterstützen. Bei  der Einwehung sagte Präsident , dass   die Regierung  die Elektrizitätsversorgung an Elektrizitätsbedarf  der Gemeinschaft  anpassen werde , um  das Wirtschaftswachstum zu fördern. Das  Ziel des Elektrizitätsmegaprojekts der Regierung  sei  35 tausend Megawatt. Die Regierung werde aber weiter darum sich bemühen , um  den Elektrizitätsbedarf  in allen indonesischen Regionen zu dekcen, sagte Präsident weiter. In seiner Begrüssungsrede gab Präsident  auch  zu,   die Regierung  gebe  der Elektrizitätsversorgung  in den ost-indonesischen Regionen   den Vorrang .  

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Business Address

Jl. Merdeka Barat, 4-5, 4th Floor,

Jakarta, 10110.

Phone: +62 21 3456 811,

Fax: +62 21 3500 990