19October2017

Home Nachrichten Präsident weihte die Mautstrasse Palembang- Indralaya ein

Präsident weihte die Mautstrasse Palembang- Indralaya ein

Präsident Joko Widodo weihte  am Donnerstagsabend  im Bezirk  Ogan Ilir  in der Provinz Südsumatera  die Sektion 1 von der  gebührpflichtigen  Strasse  Palembang – Indralaya ein,  die  Palembang und Pemulutan  verbindet.   In seiner Begrüssungsrede   sagte Präsident ,dass  die Sonderaufmerksamkeit  der Zentralregierung für  den Bau der Sektion 1- Mautstrasse  nötig  sei, da   der Bodenzustand in diesem Gebiet nicht gut  sei. Ausserdem seien die Baukosten für diese Mautstrasse andethalb mal grösser  als die Baukosten  der anderen Mautstrassen in Indonesien, da   die Mautstrasse Palembang – Indralaya  auf dem Sumpf gebaut   werde, sagte Präsident  weiter.  Präsident brachte seine Hoffnung zum Ausdruck, dass  der Infrastrukturbau in verschiedenen indonesischen Regionen  die Steigerung der Wirtschaftslage der dortigen Bürger  und  auch  die Verbesserung der nationalen Wirtschaft  hervorrufen werde.

 

INSERT: Der Bau  der Mautstrassen sowohl auf Java  als  auch in anderen indonesischen Regionen   sei für  den Index unserer  globalen Konkurrenfähigkeit sehr wichtig . Die Mobilität von Waren und Menschen ist  dank der Mautstrassen schneller.Die Transportkosten werden dann niedriger sein.Endlich wird  dies die Preissenkung von vielen Produkten hervorrufen.Aber man braucht  viel Zeit , um dies  zu verwirklichen, da   nicht alle Mautstrassen  fertig gebaut werden.

 

die  Mautstrasse  Palembang – Indralaya besteht  aus 3 Sektionen . Die erste section verbindet  Palembang und Pamulutan  mit der Länge  von  7,75 Kilometer . Die zweite Sektion  verbindet  Pamulutan und Rambutan   mit der Länge von 4,4 Kilometer . Die dritte Sektion verbindet  die Stadt  Rambutan und  Indralaya mit  der Länge von  8,5 Kilometer . Der Gouverneur  Südsumateras, Alex Noerdin , ist optimistisch, dass    die Wirtschaftslage der  Bürger  auf Sumatera  die bedeutungsvolle Fortschritte  erfahren  wird, wenn  das Mautstrassen-Bauprojekt  Transsumatera   mit  der Länge  von  3000 Kilometer , das  von Bakauheni in Lampung  bis  zu der  Provinz Aceh  sich erstrecken wird, schon fertig wäre. 

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Business Address

Jl. Merdeka Barat, 4-5, 4th Floor,

Jakarta, 10110.

Phone: +62 21 3456 811,

Fax: +62 21 3500 990